Inhalt



Die Physiker

Ludwig Koerfer
»Die Physiker« wurden zur weltbekannten Parabel für den Menschen im Spannungsfeld zwischen wissenschaftlichem Fortschrittswillen und ethischer Verantwortung. © Ludwig Koerfer

Im Wissenschaftsjahr 2016 ein Muss: Dürrenmatts »Die Physiker«. Drei blutjunge tote Krankenschwestern und ein verwirrter Kommissar. Ein Irrenhaus, drei scheinverrückte Normale und eine scheinnormale Verrückte. Eine Formel, tauglich zur Weltvernichtung, zwei Spione und eine Größenwahnsinnige.
Krimi, Thriller, Theatergroteske – »Die Physiker« wurden zur weltbekannten Parabel für den Menschen im Spannungsfeld zwischen wissenschaftlichem Fortschrittswillen und ethischer Verantwortung.
Natürlich haben wir längst erkannt, dass der menschliche Forschungsdrang nicht aufzuhalten ist und die Moral meist aufhört, wo das Geld anfängt. Wirklich interessant wird es allerdings bei der Frage: Für wen stünde heute die zwielichtige Figur der Mathilde von Zahnd?

Die Physiker
08. Oktober 2016 bis 21. Januar 2017

Theater Aachen - Theaterkasse
Theaterplatz
52062 Aachen
fon: 0241 / 4784-244
Mo bis Sa 11 bis 19 Uhr
theaterkasse@mail.aachen.de
www.theater-aachen.de (Tickets online)