Inhalt

Reims - Frankreich



 

Partnerstadt seit 1967
Der offizielle Städtepartnerschaftsvertrag wurde am 28. Januar 1967 in Aachen anlässlich des Karlsfestes unterzeichnet.
Am 8. Juli 1962 trafen Bundeskanzler Konrad Adenauer und General de Gaulle in Reims zusammen, um die Versöhnung der beiden Völker zu besiegeln. Mittelbar kam es auf Grund vieler Gemeinsamkeiten der beiden Städte - Krönungs-, Bischofs- und Universitätsstädte - zu Kontakten zwischen Aachen und Reims. Zum Teil verfügen beide Städte auch über eine gemeinsame Geschichte, beispielsweise wurde der Frankenkönig Ludwig, Sohn Kaiser Karls, in Aachen gekrönt und in Reims geweiht.

Reims in Fakten
Einwohnerzahl: 200.000, Universitätsstadt
Lage: nordöstlich von Paris
Sehenswürdigkeiten: Kathedrale, Altstadt, Umgebung
Wirtschaftszweige: Champagnerkeller

Touristeninformation
Office de Tourisme de Reims
2, rue Guillaume de Machault
F-51100 Reims
fon: 0033 / 3 / 26774525
fax: 0033 / 3 / 26774527
www.ville-reims.fr

Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Aachen-Reims e.V.
gegründet am 29.06.1992
Arbeitskreise:
Familie
Kultur
Wirtschaft
Sport
Schule
Universität
Öffentlichkeitsarbeit

Ansprechpartner
Verein:
Georg Schmidt (Vorsitzender)
Hubertusstr. 56
52223 Stolberg
fon: 02402/37013

Kontakt über:
kontakt@aachen-reims.de
www.aachen-reims.de

Stadt Aachen:
Fachbereich Verwaltungsleitung