Inhalt



Brexit wird deutsch-britische Freundschaft nicht stören

Aachen und Halifax. Diese Verbindung steht seit nun 70 Jahren für Freundschaft und enge Verbundenheit zwischen deutschen und britischen Menschen. Seit 40 Jahren besteht diese Freundschaft auch in einer offiziellen Städtepartnerschaft. Am Leben gehalten wird diese Verbindung durch viele engagierte Bürgerinnen und Bürger beider Städte. 

halifax1_420

Foto: Neil Atkinson

Vom 28. Juli bis 4. August reiste erneut eine Gruppe Aachener vom Partnerschaftskomitee Aachen-Halifax/Calderdale e.V. zur Partnerstadt Halifax im englischen Yorkshire. Begleitet wurde die Gruppe von Frau Bürgermeisterin Hilde Scheidt. Die Bürgermeisterin von Halifax/ Calderdale, Madam Mayor Dot Foster, begrüßte Gäste und Gastgeber im Rathaus. 

In Halifax war für die Besucher ein umfangreiches Wochenprogramm zusammengestellt worden. Ausflüge wurden ins historische Richmond in den Yorkshire Dales und ins lebhafte Whitby am Meer gemacht. Im neueröffneten Halifaxer Industriemuseum konnte die Gruppe jahrhundertlange Parallelen zwischen der Aachener und Halifaxer Tuch- und Süßwarenfabrikation nachvollziehen. Gedanken wurden bei abendlichen Treffen und beim Afternoon Tea ausgetauscht. 

Natürlich war der drohende Brexit ein großes Thema und wurde heftig diskutiert. Einig waren sich alle Beteiligten in einer Sache, die immer wieder betont wurde: er wird die Freundschaft und Partnerschaft zwischen Halifax/Calderdale und Aachen nicht beeinflussen. Bei der Farewell-Party in der prächtig renovierten Piece Hall gedachte man der 70jährigen Freundschaft und 40jährigen Partnerschaft zwischen den Städten. „Es war ein sehr herzlicher Empfang, den wir in Halifax erlebt haben“, sagt Bürgermeisterin Hilde Scheidt. „Es ist wichtig, dass wir diese Partnerschaft gerade vor dem Hintergrund der aktuellen politischen Lage hochhalten und weiter pflegen.“ 

halifax2_420

Foto: Neil Atkinson

Gepflegt wird die Partnerschaft durch jährliche Besuche der jeweiligen Vereine. Alle zwei Jahre kommt eine Gruppe Halifaxer nach Aachen und werden  bei Mitgliedern des Vereins untergebracht. In den Jahren dazwischen fahren die Aachener nach Halifax und wohnen bei Mitgliedern des dortigen Partnerschaftsvereins. Daraus sind bereits Jahrzehnte andauernde persönliche Freundschaften zwischen Familien entstanden.

Auch in Aachen wird die Freundschaft in diesem Jahr noch groß gefeiert. Dem Besuch der Aachener in Halifax folgt im Herbst eine Reise der britischen Freunde in die Kaiserstadt. Am 16. November um 15 Uhr wird im Krönungssaal des Rathauses eine Jubiläumsfeierstunde zur langjährigen Freundschaft und Partnerschaft zwischen den Städten gefeiert.

Außerdem wird sich bereits am 21. September die Folklore-Gruppe 'Rushbearer' aus Sowerby Bridge, einem Nachbarort von Halifax, um 13.45 Uhr beim Aachener September Special präsentieren.