Inhalt



Jugendtreffs, Jugendzentren, OTs, TOTs

Städtische Offene Türen

Offene Tür TalstraßeOffene Freizeiteinrichtungen sind Anlaufpunkte für Kinder und Jugendliche des Viertels und der benachbarten Schulen. Sie bieten neben Sport, Theater und Werkarbeiten, Ausflügen und Festen auch Hausaufgabenhilfe an.

Städtische Einrichtungen sind das Spielhaus am Kennedypark und das Kinder- und Jugendhilfezentrum Talstraße.

Weitere Einrichtungen freier Träger finden Sie hier: Offene Türen freier Träger

Spielhaus am Kennedypark

Spielhaus am KennedyparkIm grünen Herzen von Aachen-Ost – dem Kennedypark – liegt das Spielhaus Kennedypark. Die offene Freizeiteinrichtung ist seit mehr als 30 Jahren ein fester Anlaufpunkt für die Kinder des Viertels zwischen sechs und 14 Jahren geworden. Hier haben sie die Möglichkeit und vor allem den Platz, zu spielen, sich frei zu entfalten, mit Gleichaltrigen zu treffen und sich auszutauschen.

Spielhaus am KennedyparkDas Ziel der beiden hauptamtlichen Mitarbeiter – Helmut Reuling und Elke Djafari – sowie der verschiedenen Honorarkräfte ist, den Kindern eine vernünftige Freizeitgestaltung zu ermöglichen: Werken, Basteln, eine Theater-AG oder der sinnvolle Umgang mit Medien wie dem Computer stehen auf dem Programm des Spielhauses. Im Sommer spielt sich natürlich viel im Kennedypark ab: Hier bieten sich viele Möglichkeiten zu Spiel und Sport.

Spielhaus am KennedyparkAußerdem gibt es im Spielhaus eine tägliche Hausaufgabenbetreuung. Die Mitarbeiter sehen sich auch als Vermittler zwischen den Kindern, den Schulen im Viertel und den Eltern.

Spielhaus am KennedyparkWie wichtig das Spielhaus für das gesamte Viertel ist, zeigt auch das große Interesse von ehemaligen Besuchern: Jugendliche, junge Erwachsene oder Eltern fühlen sich immer noch mit dem Haus verbunden, kommen zu Besuch oder erfragen Rat bei den Mitarbeitern.

Angebote des Spielhauses Kennedypark im Überblick

  • Freies Spiel
  • Basteln / Werken
  • regelmäßiges Kochen / Backen
  • Sportangebote
  • Computer-AG
  • Ausflüge
  • Theater-AG
  • Ferienprogramme, speziell für die Oster- und Herbstferien
  • Feste sowie größere Veranstaltungen im Rahmen der „Stadtteilkonferenz Ostviertel“
  • Kooperationsprojekt mit der KGS Düppelstraße (Sozialstation an Grundschulen)
  • Holzwerkstatt für Schüler der offenen Ganztagsgrundschule Düppelstraße
 

Spielhaus Kennedypark
Düppelstraße 87
52068 Aachen
fon 0241 / 507466

Öffnungszeiten:
Sommermonate: Montag bis Freitag: 12.00-19.00 Uhr
Wintermonate: Montag bis Freitag: 12.00-18.00 Uhr

 

Kinder- und Jugendhilfezentrum Talstraße

Kinderzentrum, Jugendzentrum Talstraße, AachenSeit fast 30 Jahren ist das Kinder- und Jugendhilfezentrum Talstraße nun schon Anlaufpunkt für die Kinder und Jugendlichen in Aachen-Nord. Direkt an der Ecke Tal-, Aretz- und Hein-Janssen-Straße liegen ehemalige Wagenhallen. In dem dazu gehörenden Gebäude war lange Zeit das KiJuZe untergebracht. Seit Herbst 2013 wird der Gebäudekomplex umgebaut  („DEPOT", siehe unten) und die Jugendeinrichtung ist in Containern hinter den Hallen untergebracht.. Viele der Schüler kommen gleich nach Schulschluss, treffen sich hier, kickern, spielen Billard, Tischtennis und tauschen Neuigkeiten im Jugendcafe aus – untereinander oder mit den sechs Betreuerinnen der Einrichtung.

Kinderzentrum, Jugendzentrum Talstraße, AachenKommunikation mit den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen sechs und 27 Jahren ist den Mitarbeiterinnen besonders wichtig. Am Nachmittag haben die Jugendlichen und Kinder auch die Möglichkeit, ihre Hausaufgaben zu erledigen oder für die Schule zu üben – mit Hilfe der Betreuerinnen. Außerdem steht ihnen für diese Arbeit ein Computer mit Online-Anschluss zur Verfügung. Hier können die Jugendlichen auch Bewerbungen schreiben.

Neben einem Kickertisch, einer Tischtennisplatte und einem Billardtisch wird vor allem der Fitnessraum ausgiebig genutzt. Gitarre, Schlagzeug oder Klavier können die Kinder und Jugendlichen hier ebenfalls – kostenfrei – lernen. In der großzügigen Lehrküche kochen die Jugendlichen gemeinsam und einmal pro Woche auch die Kinder – viel mehr als Fastfood oder Pizza.

Kinderzentrum, Jugendzentrum Talstraße, AachenAm Samstag Nachmittag steht in der Hauptschule Aretzstraße oder dem benachbarten Sportplatzplatz Fußballtraining an: für Mädchen und für Jungs. Außerdem werden sehr viele einzelne Projekte umgesetzt: So wurde etwa ein Film mit den Jugendlichen gedreht, für den sie alleine das Drehbuch mit Geschichten aus ihrem Alltag geschrieben haben. Oder Jugendliche trafen ehemalige Besucher des Zentrums, die bereits erfolgreich im Job sind, um zu erfahren, welche Voraussetzungen für den Berufsalltag wichtig sind.

Angebote des Kinder- und Jugendhilfezentrums Talstraße im Überblick

  • Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 27 Jahren
  • Multikulturelle Mädchengruppe im Alter von zehn bis 13 Jahren
  • Multikulturelle Tanzgruppe für Mädchen von 14 bis 18 Jahren
  • Tanzgruppe für Mädchen und Jungen
  • Mädchenfußball
  • Fußball für Jungen im Alter von 13 bis 16 Jahren
  • Fußball für Jungen im Alter von sechs bis elf Jahren
  • Tanzgruppe für Mädchen im Alter von neun bis 13 Jahren
  • Schwimmen für Kinder
  • Kochen und Backen für Kinder und Jugendliche
  • kreatives Gestalten
  • Ausflüge und Wochenendfahrten
  • Hausaufgabenhilfe
  • bedarfsorientierte Projekte
 

Kinderzentrum, Jugendzentrum Talstraße, AachenKinder- und Jugendhilfezentrum Talstraße
Talstraße 2
52068 Aachen
fon 0241 / 513164

Öffnungszeiten
Montag und Mittwoch: 12.30 bis 19 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 12.30 bis 20 Uhr
Freitag: 15 bis 20 Uhr

Vernetzung mit dem "DEPOT"

Unter dem Arbeitstitel "DEPOT" soll im ehemaligen Straßenbahndepot Talstraße ein Stadtteilzentrum Aachen-Nord entstehen. Kreativwirtschaft, soziale und kulturelle Einrichtungen können sich dann hier vernetzen. Hier finden Sie weitere Infos zum "DEPOT".