Inhalt

FH Aachen



 

FH Aachen, Boxgraben (c) FH-Pressestelle / Jeanne Puettmann

Praxisorientierung in Lehre und Forschung – das wird an der FH Aachen groß geschrieben: Enge Zusammenarbeit sowohl mit regionalen als auch mit international operierenden Unternehmen, renommierten Forschungseinrichtungen wie dem Forschungszentrum Jülich und zahlreichen Hochschulen in aller Welt garantieren den Studierenden eine akademische Ausbildung, die den steigenden Anforderungen des Arbeitsmarktes gerecht wird.

Die FH Aachen ist mit rund 13.000 Studierenden, 230 Professorinnen und Professoren, 300 Lehrbeauftragten und etwa 700 Mitarbeitern an den beiden Standorten Aachen und Jülich eine der größten Fachhochschulen Deutschlands. Neben einem breiten Spektrum an Natur- und Ingenieurwissenschaften umfasst das Studienangebot auch Gestaltung und Wirtschaftswissenschaften. Insgesamt gibt es mehr als 75 Bachelor- und Masterstudiengänge. Die FH Aachen wurde im Jahr 1971 gegründet, einzelne Vorgängerinstitutionen können aber auf eine 100-jährige Tradition zurückblicken.

Durch den intensiven Dialog mit der Wirtschaft, der Politik und der beruflichen Praxis entwickelt die FH Aachen immer wieder neue, markt- und anwendungsorientierte Studiengänge. Als eine der ersten Hochschulen in Deutschland hat sie zudem im Zuge des so genannten Bologna-Prozesses ihre Diplomstudiengänge auf Bachelor- und Masterstudiengänge umgestellt.

Geografisch liegt die FH Aachen überaus attraktiv im Dreiländereck zu Belgien und den Niederlanden. Internationale Beziehungen zu Partneruniversitäten pflegt sie aber auf allen fünf Kontinenten. Unter den zahlreichen Kooperationen mit renommierten Hochschulen seien stellvertretend genannt: Hogeschool Zuyd (Niederlande),  ESTACA Paris (Frankreich), Coventry University (Großbritannien), Universidad de Jaen (Spanien), Mid Sweden University (Schweden),  Southeast Missouri State University (USA), Royal Melbourne Institute of Technology (Australien), Universite Moulay Ismail Meknes (Marokko), National Taiwan University of Science and Technology (Taiwan) , Universiti Putra Malaysia (Malaysia).

Kontakt:

FH Aachen
Bayernallee 11
52066 Aachen
fon: +49 (0)241 / 6009-0
fax:  +49 (0)241 / 6009-51090
www.fh-aachen.de

FH Aachen - Campus Jülich
Heinrich-Mußmann-Straße 1
52428 Jülich
fon: +49 (0)241 / 6009-50
fax:  +49 (0)241 / 6009-53199
www.fh-aachen.de