Inhalt



Kurbrunnenstraße / Bachstraße

Bebauungsplan - Projektphase Vorentwurf

Aktuell: frühzeitige Beteiligung: 04.02-08.03.2019
Ort: Foyer Verwaltungsgebäude am Marschiertor, Lagerhausstraße 20,
Zeit: montags - donnerstags von 8:00-18:00 Uhr, freitags bis 15:00 Uhr
Anhörung: 06.02.2019, von 18:00-19:00
Ort: Foyer Verwaltungsgebäude am Marschiertor, Lagerhaustraße 20
Kommentare online abgeben

Überblick

Projekt: Bebauungsplan -Kurbrunnenstraße / Bachstraße -
Lage: Stadtbezirk Aachen-Mitte, im Bereich zwischen Hauptbahnhof, Kurbrunnenstraße, Moltkestraße und Bahnlinie Aachen-Köln
Größe: 1,9 ha.
Geplante Nutzung: Sicherung einer Trasse zur Erweiterung der Schieneninfrastruktur und Festsetzung einer baulichen Nahverdichtung

Verfahrensstand

Der Planungsausschuss (PLA) hat die Durchführung der frühzeitigen Beteiligung der Öffenlichkeit gemäß § 3 Abs.1 Baugesetzbuch beschlossen. Beratungstermin: PLA 08.11.2018, frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung: 04.02. - 08.03.2019 (Ausstellung der Planung), und 06.06.2019 (Anhörungstermin)

Erläuterungen zur Planung

Ziel der Planung ist die Sicherung der planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Freihaltung eines Korridors für ein zusätzliches Bahngleis im Verlauf des Burtscheider Viaduktes sowie die Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine Nachverdichtung des Gebäudestandes.

Hinweis zur Bereitstellung von Informationen im Internet

Entsprechend § 4a Abs. 4 BauGB werden hiermit die Möglichkeiten der elektronischen Informationstechnologie durch die Veröffentlichung im Internet ergänzend genutzt. Die Darstellungen im Internet sind unverbindlich.