Inhalt



Niederforstbacher Straße / Beckerstraße (Bebauungsplan Nr.978 und Flächennutzungsplan Nr. 144)

Bebauungsplan - Projektphase Entwurf

Aktuell: öffentliche Auslegung: 09.07.-10.08.2018
Ort: Verwaltungsgebäude am Marschiertor, Lagerhausstr.20, 4. Etage, Raum 400
Zeit: montags -donnerstags von 8:00-12:30 und von 13:30-16:00 Uhr, mittwochs bis 17:00 Uhr und freitags bis 13:00 Uhr
Kommentare online abgeben
Rechtliche Hinweise zur Offenlage

Überblick

Projekt: Bebauungsplan Nr. 978 -Niederforstbacher Straße/Beckerstraße- zwischen Niederforstbacher Straße, Zehntweg, Im Kollenbruch und Vennbahntrasse
Lage:
Stadtbezirk Aachen-Brand im Bereich

Verfahrensstand

Der Planungsausschuss sowie die Bezirksvertretung Aachen-Brand haben die Aufstellung und die öffentliche Auslegung  gemäß § 3 (2) Baugesetzbuch beschlossen.

Erläuterungen zur Planung

Ziel der Planung ist die Schaffung der planungsrechtlichen Grundlagen zur Erschließung eines Wohngebietes auf den brachliegenden Gewerbeflächen der ehemaligen Tuchfabrik und die Steuerung einer geordneten und nachhaltigen städtebaulichen und architektonischen Wohnentwicklung im Stadtteil Aachen-Brand zwischen Niederforstbacher Straße, Zehntweg, Im Kollenbruch, Beckerstraße und Vennbahnweg. Die Realisierung des Bebauungsplanes soll zur Deckung des steigenden Wohnraumbedarfes im Aachener Stadtgebiet dienen. Es sollen gestalterisch ansprechende und nachhaltige Wohngebäude errichtet werden, mit einem Anteil von 30 % an öffentlich gefördertem Wohnraum.

Hinweis zur Bereitstellung von Informationen im Internet

Entsprechend § 4a Abs. 4 BauGB werden hiermit die Möglichkeiten der elektronischen Informationstechnologie durch die Veröffentlichung im Internet ergänzend genutzt. Die Darstellungen im Internet sind unverbindlich.