Stadt Aachen Gebäudemanagement

|Navigation | Inhalt


Inhalt

Revitalisierung Neues Kurhaus

Revitalisierung Neues Kurhaus

2017 Umbau und Sanierung

Revitalisierung für Veranstaltungsbereich, Casino und Aussstellung
Anlass:
Das seit 2015 leerstehende Gebäude soll bis Anfang 2020 umfassend saniert werden und in Zukunft vier verschiedene Nutzungen beheimaten.

Vier Funktionen:
Im linken Gebäudeflügel wird in Zukunft die Aachener Spielbank einziehen. Im hinteren Gebäudeteil wird der ehemals große Veranstaltungssaal revitalisiert und als Veranstaltungsfläche mit Gastronomiebetrieb gemeinsam mit der Terrasse des dann abgerissenen Lenné Pavillons betrieben. Im rechten Gebäudeflügel wird eine Ausstellungsfläche entstehen. Hier werden Wechselausstellungen stattfinden, bei denen unter anderem Repliken bedeutender Kunstwerke präsentiert werden. Eine optionale 4. Nutzungseinheit wird unterhalb der Terrasse entstehen.

Sanierungsziel:
Die gesamte Sanierung des Gebäudes wird mit dem Ziel erfolgen, eine möglichst dem Urzustand entsprechende Anmutung der Räumlichkeiten kombiniert mit notwendigen modernen Einbaueleemten (z.B. Aufzüge) zu realisieren. Die vor der Eintragung als Baudenkmal vorgenommenen Umbauten aus den 70er Jahren werden dabei annähernd komplett zurückgebaut.

Historie und Bedeutung:
Das zwischen 1914 und 1916 auf dem Gelände des ehemaligen Maria- Hilf-Spitals im neoklassizistischen Stil  erbaute neue Kurhaus diente bis zum Ausbruch des 2.Weltkrieges als Kurhaus. Nach dem Wiederaufbau des im Krieg schwer beschädigten Gebäudes wurden die Räume als Veranstaltungsfläche u.a. für die Verleihung des „Ordens wieder dem tierischen Ernst“ genutzt. Von 1976 bis 2015 beheimatete das Gebäude die Aachener Spielbank.

Eindrücke aus dem Bestand:

AKurhaus (2)
Ehemaliges Gala-Restaurant

AKurhaus (9)
Kettenhimmel im Großen Saal

AKurhaus (10)
Treppenaufgang im Großen Saal

AKurhaus (11)
Saal für das sog. Klassische Spiel

AKurhaus (12)
Blick ins Treppenauge des alten Treppenhauses

AKurhaus (15)
Lenné Pavillon

AKurhaus (16)
Fassade im Eingangsbereich

AKurhaus (13)
Fassade im Eingangsbereich mit Denkmalplakette

AKurhaus (14)
Blick auf den Eingangsbereich

AKurhaus (8)
Ausschnitt Wandmalerei mit Stuck

AKurhaus (7)
Blick auf die Wandmalereien

AKurhaus (5)
Haupttreppenhaus

AKurhaus (4)
Blick auf den Eingang des ehemaligen Club Zero

AKurhaus (3)
Anlieferungsbereich des Restaurant

AKurhaus (1)
Eingangsbereich des Galarestaurants

Hier finden Sie >> Historische Fotos des Kurhauses