Inhalt



Nach Großfeuer weiterhin Brandgeruch in der Luft

Weiterhin sind die Folgen des Großfeuers vom Montag im Industriepark an der Aachener Philipsstraße wahrzunehmen. Fragen besorgter Anwohner aus dem Osten und anderen Bereichen der Innenstadt, die nach den Ursachen für den Brandgeruch fragen, kann die Feuerwehr Aachen antworten: Der Wind hat sich gedreht, der Geruch des inzwischen erkalteten Brandes weht nun über bislang davon weniger oder gar nicht betroffene Teile der Stadt.

Die Berufsfeuerwehr hat ihre Löscharbeiten an der Einsatzstelle beendet, kontrolliert aber nach wie vor in regelmäßigen Abständen die Lage.

Herausgegeben am 29.08.2018 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo