Inhalt



Bürgerforum

Das Bürgerforum im Rat der Stadt Aachen tagt am Dienstag, 27. November, 18 Uhr, im Saal des Kinder- und Jugendhauses St. Barbara in der Eilendorfer Barbarastraße 6.

Nach der Genehmigung der Niederschrift zur Oktober-Sitzung und der Fragestunde für Einwohnerinnen und Einwohner steht als einziger weiterer Tagesordnungspunkt die Aufwertung des Spiel- und Bolzplatzes in der Barbarastraße zur Erörterung an. Daher auch die Wahl des Sitzungsortes. Zu dem Tagesordnungspunkt gibt es einen Sachstandsbericht der Verwaltung.

Im Juli dieses Jahres hatten mehr als 50 Eltern einen Antrag zur Aufwertung des Spielplatzes Barbarastraße gestellt. Die Eltern gaben an, dass der Spielplatz unzureichend mit Kleinkindgeräten bestückt sei. Lediglich ein Sandkasten und eine Doppelschaukel seien für kleinere Kinder nutzbar. Alle anderen Geräte auf dem Spielplatz, ein Rutschenturm, ein Klettergerät oder eine Drehkugel, werden für die Nutzung durch Kleinkindern als zu gefährlich eingestuft. Auch der Leiter des Kinder- und Jugendhauses St. Barbara äußerte sich zu dem Spielplatz. Der werde von Jugendlichen und jungen Erwachsenen vor allem außerhalb der Öffnungszeiten der Jugendeinrichtung aufgesucht.

Leider besuchten auch Jugendliche und Erwachsene, bei denen der Verdacht auf Drogenkonsum bestehe und Hundebesitzer, die den Kot ihrer Tiere auf dem Spielplatz liegen lassen, häufig den Platz. Deshalb gibt es die Forderung nach der Aufstellung von Hundekot-Tütenspendern und nach einer häufigeren Begehung durch das Ordnungsamt.

Ob der Spiel- und Bolzplatz Barbarastrasse mit der momentanen Ausstattung überhaupt sinnvoll ist oder verändert werden muss, wird vom städtischen Fachbereich Umwelt auch im Rahmen eines gesamtstädtischen Spielplatzkonzeptes untersucht. Dabei werden alle Spiel- und Bolzplätze der Stadt u. a. auf ihren Zustand und ihre Auslastung überprüft. Das Konzept soll Handlungshinweise für eine nachhaltige und bedarfsgerechte Spielplatzentwicklung geben. Nach Fertigstellung können abgestimmte Handlungsempfehlungen und die Prioritäten der Umsetzung festgelegt werden. Die Fertigstellung des Konzeptes ist für Mitte 2019 geplant.

Zu den öffentlichen Beratungen des Stadtrates und seiner Fachausschüsse sind grundsätzlich alle interessierten Einwohnerinnen und Einwohner herzlich willkommen. Alle Termine, Tagesordnungspunkte und die öffentlichen Sitzungsunterlagen sind im Ratsinformationssystem der Stadt Aachen unter aachen.de, Suchwort Ratsinfo, zu finden.

Herausgegeben am 22.11.2018 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo