Inhalt



Wilfried Braunsdorf erhält das Bundesverdienstkreuz am Bande

Oberbürgermeister Marcel Philipp zeichnete Wilfried Braunsdorf jetzt im Werkmeistergericht des Aachener Rathauses für sein langjähriges Engagement im sportlichen Bereich mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande aus. Seit über 50 Jahren ist Wilfried Braundorf im Turnsport aktiv. Der gelernte Fernmeldetechniker ist verheiratet, hat drei Kinder, drei Enkelkinder und befindet sich seit 2006 im Ruhestand.

Braunsdorf_420

Oberbürgermeister Marcell Philipp zeichnete Wilfried Braunsdorf (links neben OB Philipp) in einem großen Kreis von Familie und Freunden mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande aus. Copyright © Stadt Aachen / Andreas Herrmann

Seine Laufbahn startete Wilfried Braunsdorf im Burtscheider Turnverein 1873 e.V. (BTV) - erst als Kunst-, dann als Trampolinturner. Seit 1964 ist er ununterbrochen Mitglied im Vorstand des BTV und seit 1999 dessen erster Vorsitzender. Im Rahmen dieser Tätigkeit organisiert und begleitet er nicht nur die verschiedenen Abteilungen des BTV, sondern kümmert sich um Sporterziehung und Integration und setzt sich für die Vermittlung von Trendsportarten ein. Als Vorstandsmitglied initiierte er unter anderem den Internationalen Grenzland-Cup im Trampolinturnen, der inzwischen größten Trampolinveranstaltung in Europa.

Seit 2009 ist Braunsdorf ebenfalls erster Vorsitzender des Turngaus. Für den Landesverband Rheinischer Turnerbund (RTB) war er gleichermaßen ehrenamtlich tätig. Darüber hinaus engagierte sich Wilfried Braunsdorf viele Jahre im Deutschen Turnerbund (DTB). Sein besonderes Interesse galt dabei der Förderung des olympischen Spitzensports im DTB, speziell der Sportart Trampolinturnen.

Neben seinen ehrenamtlichen Aktivitäten im Turnsport, zeichnet Wilfried Braunsdorf sich durch sein bürgerschaftliches Engagement in Aachen aus. Seit 2007 gehört er dem Seniorenrat der Stadt Aachen an und wurde 2010 in den Beirat für das Ehrenamt berufen. Hier ist er in diesem Jahr zum achten Mal maßgeblich für das Gelingen der Veranstaltung „Ehrenwert“, dem Aktionstag der Aachener Vereine, verantwortlich. Die Burtscheider Interessengemeinschaft wählte ihn im Jahr 2017 zu ihrem Vorsitzenden.

Herausgegeben am 09.09.2019 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram