Inhalt



Europa am Dienstag

In der Reihe „Europa am Dienstag“ wird am Dienstag, 15. Januar, ein Ausblick auf das europapolitische Jahr 2019 gemacht. Die EU steht vor großen Herausforderungen. Den Brexit und die US-Politik vor Augen ist unklar: Wird es „den Westen“ noch geben? Soll Deutschland die Rolle einer europäischen Führungsmacht übernehmen? Der Referent Siebo Janssen – Politologe und Historiker – wird zudem auch auf die Europawahlen und die Fragen aus dem Publikum eingehen.

Beginn ist um 19 Uhr im Grashaus, Fischmarkt 3. Der Eintritt ist frei, jedoch ist aus Platzgründen eine Anmeldung erforderlich unter http://www.europedirect-aachen.de/.

Europa hat einen Ort – das Grashaus!
Im Dialog mit Experten wird dort jeden Monat ein neues Europathema beleuchtet. Veranstalter sind das Europe Direct Informationsbüro Aachen und das „Europäische Klassenzimmer“ der Route Charlemagne. Sie stoßen eine lebendige Debatte über die europäische Einigung mit all ihren aktuellen, historischen und kulturellen Perspektiven und Problemen an. Die Veranstaltungen finden an einem Dienstag pro Monat von 19 bis 20.30 Uhr im Grashaus am Fischmarkt 3 statt.

Herausgegeben am 11.01.2019 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo