Inhalt



Rat verabschiedet das neue Integrationskonzept

Der Rat der Stadt Aachen hat gestern (11. Juli) in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause einstimmig das neue Integrationskonzept der Stadt Aachen verabschiedet. Das neue Konzept folgt auf das vor 12 Jahren vom Rat der Stadt Aachen verabschiedete, erste Integrationskonzept und wurde in einem dreijährigen partizipativen Prozess entwickelt.

Während das alte Konzept unter dem Eindruck des gerade in Kraft getretenen neuen Zuwanderungsgesetzes unter dem Aspekt des Förderns und Forderns entwickelt wurde, formuliert das neue Konzept Ideen und Maßnahmen aus dem Blickwinkel einer integrativen Stadtgesellschaft. Das Fundament des neuen Integrationskonzeptes wird mit der Formulierung einer „Aachener Haltung zum Zusammenleben in Vielfalt“ gelegt. Sie beschreibt eine grundsätzliche innere Einstellung, mit der sich alle Aachener Bürgerinnen und Bürger unabhängig von ihrer Herkunft begegnen können. Im Gegensatz zu rassistischen und ausgrenzenden Verhaltensweisen bietet die Aachener Haltung die Basis für ein friedliches Zusammenleben in der Stadt.

Im neuen Integrationskonzept wurden in neun Handlungsfeldern insgesamt 107 Maßnahmen zur Integration beschrieben. Viele ehrenamtlich tätige Aachenerinnen und Aachener, Wohlfahrtsverbände, Migrantenorganisationen und weitere Institutionen haben hier mit großem Engagement ihr Wissen gebündelt und Handlungsempfehlungen formuliert. Das Konzept soll das Zusammenwachsen von Einwandererminoritäten und Mehrheitsgesellschaft weiter verbessern und den Weg zu einer Anerkennungskultur in Aachen ebnen. Unter dem Leitsatz „Aachen – das sind wir alle!“ wird damit die gleichberechtigte Teilhabe der zugewanderten Bürgerinnen und Bürger gefördert und bestärkt.

Noch gibt es das neue Integrationskonzept nur in digitaler Form (https://bit.ly/2ugaxgp) – nach der nun erfolgten Beratung in verschiedenen Ausschüssen und im Rat wird es voraussichtlich im September auch in einer gedruckter Version veröffentlicht werden.

Herausgegeben am 12.07.2018 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo