Inhalt



Kanalschaden: Passstraße muss gesperrt werden

Die Regionetz GmbH muss die Passstraße zwischen den Kreuzungen Lombardenstraße und Krefelder Straße gegen 13.30 Uhr am heutigen Mittwoch sperren. Grund ist eine großflächige Unterspülung der Fahrbahn in der Passstraße auf Höhe des Guts Lehmkühlichen. Ein Kanalschaden, der umgehend behoben werden muss, ist die Ursache für die Unterspülung. Nach heutigem Stand werden die Arbeiten ein paar Tage in Anspruch nehmen.

Autofahrer und Anwohner werden gebeten, den Bereich großräumig zu umfahren. Anwohner können sowohl von der Krefelder Straße als auch von der Lombardenstraße aus bis ans Baufeld heranfahren.

Herausgegeben am 11.09.2019 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram