Inhalt



Ausbildungsberufe kennenlernen: „KICK OFF Berufswelt“ des Aachener Stadtbetriebs im Elisengarten

  • Beim „KICK OFF Berufswelt“ hat der Aachener Stadtbetrieb seine Ausbildungsberufe im Elisengarten vorgestellt.
  • Bereits zum dritten Mal hatten interessierte Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, erste praktische Arbeitsschritte kennenzulernen.
  • Noch bis zum 30. November können Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2021 eingereicht werden.

Kick_Off - 420 (1)


Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Aachener Stadtbetriebs hatten im Elisengarten viele Informationen und anschauliche Praxisübungen für interessierte Schülerinnen und Schüler im Programm. © Stadt Aachen/Hedda Faber

Bereits zum 3. Mal fand am Mittwoch, 30. September, der „KICK OFF Berufswelt“ des Aachener Stadtbetriebs statt – das zweite Mal in Folge am Elisenbrunnen. „Wir möchten heute Schülerinnen und Schülern unsere verschiedenen Ausbildungsberufe in den Bereichen der Grünpflege, der Straßenunterhaltung und des KFZ-Betriebs vorstellen. Und wir freuen uns, im Anschluss viele Bewerbungen von Interessenten zu erhalten“, sagte die Personalsachbearbeiterin Sabine Berck.

Neben Informationsständen, die mit zahlreichen Flyern und Informationsbroschüren rund um die Themen Ausbildung und Karriere beim Stadtbetrieb informierten, waren auch Ausbilderinnen und Ausbilder mit ihren Auszubildenden vor Ort: „Mit den Azubis direkt zu sprechen, ist für junge Menschen angenehmer. Wir bauen eine Hemmschwelle ab, und die Informationen kommen aus erster Hand“, fügt Berck an.

Simon Deutsch, der momentan sein zweites Ausbildungsjahr zum Blumen- und Zierpflanzengärtner in der Stadtgärtnerei absolviert, erinnert sich an die Zeit, als er auf der Suche nach einer geeigneten Ausbildung war: „Ich habe selbst über eine Ausbildungsmesse vom Aachener Stadtbetrieb erfahren. Ich war schon immer fasziniert von der Pflanzenaufzucht und von den Beeten rund um den Dom und den Elisengarten. Meine Gestaltungsideen kann ich immer einbringen, das ist toll.“

Erste Arbeitsschritte kennenlernen

Um das „Schnuppern“, so die Personalsachbearbeiterin Berck, möglichst authentisch zu gestalten, hatten alle Ausbildungsbereiche, die Gärtnerinnen und Gärtner der Grünflächenpflege und des Friedhofwesens, die Straßenunterhaltungs- und Brückenbauerinnen und Bauer und die Kraftfahrzeugmechatroniker typische Arbeitsaufgaben im Elisengarten aufgebaut. So konnten Pflastersteine verlegt, ein Friedhofsgrab bepflanzt und die Fahrzeuge der unterschiedlichen Kolonnen besichtigt werden. Besonders der Hubarbeitswagen, den die Baumpflegerinnen und Baumpfleger tagtäglich für ihre Arbeit in zumeist schwindelerregender Höhe verwenden, lockte Besucherinnen und Besucher in den Elisengarten.

Ausbildungsjahr 2021

Noch bis Montag, 30. November, läuft die Bewerbungsphase für das Ausbildungsjahr 2021. Weitere Informationen sind im Karriereportal der Stadt Aachen unter https://karriere.aachen.de/ausbildung/ einsehbar.

Weiterhin ist der Stadtbetrieb stets auf der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die bereits eine handwerkliche Ausbildung abgeschlossen haben.

Herausgegeben am 01.10.2020 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39, 52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram