Inhalt



Die Kommunalpolitik in der Woche vom 9. bis 15. November

In der kommenden Woche finden die konstituierenden Sitzungen der Bezirksvertretungen statt, mit Ausnahme von Aachen-Haaren. Die Sitzung des Naturschutzbeirates am Dienstag, 10. November, entfällt.

Mittwoch, 11. November

Am Mittwoch tagen gleich sechs Sitzungen in den Stadtbezirken. Bei allen Sitzungen werden die Bezirksbürgermeisterin oder der Bezirksbürgermeister sowie deren Stellvertreter gewählt.

 

Um 17 Uhr tagt die Bezirksvertretung Aachen-Kornelimünster/Walheim in der Aula des Inda-Gymnasiums (Neubau) im Gangolfsweg 52. Es wird über den Forstwirtschaftsplan 2021 im Bezirk gesprochen. Weiterhin wird über die Sanierung des Kunstrasenspielfelds auf der Sportplatzanlage der Monschauer Straße diskutiert.

 

Ebenfalls um 17 Uhr trifft sich die Bezirksvertretung Aachen-Mitte  im Sitzungssaal des Rates im Rathaus. Die Aufstellung der Skulptur „Öcher Schängche“ wird thematisiert. Über die Umbaumaßnahmen auf der Lütticher Straße (B 264), zwischen der Limburger Straße und dem Amsterdamer Ring, wird gesprochen. Zusätzlich stimmt die Bezirksvertretung über die Verbreiterung des Krautmühlenweges im Rahmen der Rad-Vorrang Route Brand ab.

 

Auch die Sitzung der Bezirksvertretung Aachen-Brand fängt um 17 Uhr  im Sitzungssaal des Bezirksamtes Aachen-Brand, Paul-Küpper-Platz 1 an. Der Forstwirtschaftsplan 2021 im Stadtbezirk Brand wird diskutiert.

 

Um 17.30 Uhr beginnt die Sitzung der Bezirksvertretung Aachen-Laurensberg im Pressezentrum des ALVR, Albert-Servais-Allee 50.

 

Die Bezirksvertretung Aachen-Richterich diskutiert ab 18 Uhr in der Peter-Schwarzenberg-Halle in der Grünenthaler Straße 27. Es wird über gleich zwei Baumaßnahmen abgestimmt: den Sachstandsbericht der energetischen Sanierung des Schlosses Schönau sowie der Sachstand der Deckensanierung an der Kreuzung der Roermonder/ Horbacher/ Berensberger Straße.

 

Um 18 Uhr tagt auch die Bezirksvertretung Aachen-Eilendorf im Sitzungssaal des Bezirksamtes Aachen-Eilendorf, Heinrich-Thomas-Platz 1. In Eilendorf wird über die Fahrradbügel im Stadtbezirk diskutiert. Gesprächsbedarf gibt es auch wegen des Straßenausbaus in der Urbanstraße.

 

 

Weitere Informationen

Grundsätzlich sind interessierte Einwohnerinnen und Einwohner zu den öffentlichen Beratungen herzlich willkommen. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage sollte eine Teilnahme gut überlegt sein. Alle Termine, Tagesordnungspunkte und

die öffentlichen Sitzungsunterlagen sind zu finden im Ratsinformationssystem der

Stadt Aachen unter: http://ratsinfo.aachen.de/bi/allris.net.asp.

Herausgegeben am 06.11.2020 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39, 52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram