Inhalt



Die Kommunalpolitik in der Woche vom 17. bis 23. Februar

Ab Donnerstag der kommenden Woche übernehmen die Narren in Aachen die Herrschaft über die Stadt – vorher finden aber noch drei Sitzungen mit wichtigen, ernsthaften Themen statt.

Dienstag, 18. Februar
Der Kinder- und Jugendausschuss tagt ab 17 Uhr im Verwaltungsgebäude Mozartstraße, Raum 207/208. Drei der Themen sind die „Kindertagesstättenbedarfsplanung 2020/2021 zwischen altem und neuem Kinderbildungsgesetz (KiBiz)“, das „Gesamtstädtische Spielplatzkonzept“ und das nachhaltige Konzept zur Personalwirtschaft, Personalentwicklung und Personalförderung in städtischen Kindertageseinrichtungen und Offenen Ganztagsschulen.

Mittwoch, 19. Februar
Ab 16 Uhr tritt der Wahlausschuss zusammen, um die Einteilung der Wahlgebiete bei der nächsten Kommunalwahl zu beschließen. Die Sitzung findet im Sitzungssaal des Aachener Rates im Rathaus statt.

Bevor ab 18.11 Uhr bei der närrischen Ratssitzung jecke Perspektiven für Aachen präsentiert werden, tagt ab 17 Uhr der Stadtrat im Sitzungssaal des Aachener Rathauses. Hier geht es unter anderem um die Aufstellung von Altkleidercontainern, die Gebührenordnung der Stadtbibliothek oder die verkaufsoffenen Sonntage in diesem Jahr.

Herausgegeben am 14.02.2020 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram