Inhalt



Die Kommunalpolitik in der Woche vom 29. Januar bis 3. Februar

In der kommenden Sitzungswoche finden insgesamt sechs Sitzungen statt. Da am Donnerstag kein Ausschuss tagt, fallen gleich fünf auf den Mittwoch – alle sind Bezirksvertretungen.

Dienstag, 30. Januar

Ab 17 Uhr tagt der Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz im Sitzungssaal des Fachbereichs Umwelt, Reumontstraße. Themen sind ein Antrag zur Beschaffung von fair gehandelten und ökologisch produzierten Textilien für die Stadt Aachen und ein Sachstandsbericht zum Projektaufruf „Green City Plan“.

Mittwoch, 31. Januar

Von 17 Uhr an tritt die Bezirksvertretung Aachen-Kornelimünster/Walheim im Sitzungssaal des Bezirksamtes am Schulberg in Kornelimünster zusammen. Dort wird unter anderem über das Projekt der Sozialraumkonferenz „Kinderarmut im Südraum“, einen Sachstandsbericht zur NABU Naturschutzstation Aachen und die Kindertagesstättenbedarfsplanung 2018/2019 gesprochen.

Zeitgleich findet eine Sitzung der Bezirksvertretung Aachen-Haaren im Sitzungssaal des Bürgerzentrums, Germanusstraße, statt. Besprochen werden zum Beispiel ein Sachstandsbericht zum Stadtteilmarketing und Leerstandsmanagement im Rahmen des integrierten Handlungskonzepts Haaren, die Anbindung von Haaren und Verlautenheide an den ÖPNV und die Standortauswahl für einen KiTa-Neubau in Haaren.

Parallel dazu tagt die Bezirksvertretung Aachen-Brand im Sitzungssaal
des Bezirksamts Brand, Paul-Küpper-Platz. Drei der Tagesordnungspunkte sind  die Offenlage des Bebauungsplans Trierer Straße/Ellerstraße, die Pflege des Außengeländes an der Gesamtschule Brand und ebenfalls die Kindertagesstättenbedarfsplanung 2018/2019.

Ab 17.30 Uhr tritt die Bezirksvertretung Aachen-Laurensberg im Sitzungssaal im Bezirksamt an der Rathausstraße, zusammen. Bei dieser Sitzung steht das Uniklinikum im Fokus: Themen sind Sachstandsberichte zu den Bebauungsplänen im Zusammenhang mit dem Umbau des Uniklinikums, das Gesamtverkehrskonzept UKA und ein Planungsbeschluss zum Vorplatz.

Erst ab 18 Uhr findet eine Sitzung der Bezirksvertretung Aachen-Richterich im Schloss Schönau, Sitzungssaal, 1. Etage, Schönauer Allee, statt. Gesprochen wird dort über einen Sachstandsbericht „Straßenüberführung Horbacher Straße“, einen kombinierten Rad-/Gehweg an der Forsterheider Straße und die Überprüfung der Sport- und Turngeräte der Peter-Schwarzenberg-Halle an der GGS Richterich.

 

Weitere Informationen

Interessierte Einwohnerinnen und Einwohner sind zu den öffentlichen Beratungen herzlich willkommen. Alle Termine, Tagesordnungspunkte und die öffentlichen Sitzungsunterlagen finden Sie im Ratsinformationssystem der Stadt Aachen unter:

http://ratsinfo.aachen.de/bi/si010.asp.

Herausgegeben am 26.01.2018 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo