Inhalt



Die Kommunalpolitik in der Woche vom 4. bis zum 10. Februar

In der kommenden Woche gibt es insgesamt sieben Sitzungen. Für einige Ausschüsse ist es die erste in diesem Jahr.

Dienstag, 5. Februar
Am Dienstag finden gleich drei Ausschüsse zur selben Zeit statt: Der erste ist der Kinder- und Jugendauschuss um 17 Uhr im Verwaltungsgebäude an der Mozartstraße. Dort werden unter anderem die Ergebnisse des Workshops „Stärkung der Jugendverbandsarbeit“ vorgestellt sowie die Kindertagesstättenbedarfsplanung für 2019 und 2020 und die Sprachförderung in KiTas beraten.

Ebenfalls um 17 Uhr tagt der Naturschutzbeirat im Sitzungssaal des Fachbereichs Umwelt in der Reumontstraße, um den Genehmigungsantrag für die Verlegung des Haarbaches aufgrund des Abbruchs und Neubau der Haarbachtalbrücke zu besprechen.

Der letzte Termin des Tages ist die Sitzung des Wohnungs- und Liegenschaftsausschusses, die um 17 Uhr im Verwaltungsgebäude Marschiertor an der Lagerhausstraße stattfindet. Dort wird ein Sachstandsbericht über Airbnb in Aachen vorgestellt und es werden Maßnahmen zur Beseitigung des Gebäudeleerstands und Zweckentfremdung von Wohnraum besprochen. Außerdem diskutieren die Ausschussmitglieder über eine abschließende Beschlussfassung für das „Städteregionsweite Gewerbeflächenkonzept als Fachbeitrag zur Überarbeitung des Regionsplans Köln“.

Mittwoch, 6. Februar
Am Mittwoch finden zwei Bezirksvertretungen statt: Die erste ist die von Aachen-Mitte um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses am Markt, wo es unter anderem die Vorstellung der Ziele, Aufgaben und des Zeitplans der Koordinationsstelle Bushof geben wird. Auch werden ein mündlicher Bericht zu einem privaten Sicherheitsdienst im Bereich Bushof und die Ergänzung von Straßennamenschildern um die Benennung der Straßennamen in Aachener Mundart im Stadtbezirk Aachen-Mitte besprochen.

Zur gleichen Zeit findet im Bezirksamt Kornelimünster/Wahlheim am Schulberg die Sitzung der dortigen Bezirksvertretung statt. Es stehen die Radverkehrsführung am Napoleonsberg und sicherheitsfördernde Maßnahmen und Beschilderung für die Vennbahntrasse oder die Standortsuche für das Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Walheim auf der Tagesordnung.

Donnerstag, 7.Februar
An Donnerstag gibt es zwei Ausschüsse: Zuerst den Planungsausschuss um 17 Uhr im Verwaltungsgebäude Marschiertor, Lagerhausstraße, bei dem es um den Sachstand zum Masterplan Uniklinik, die Leitlinien für die Innenentwicklung oder einen Antrag zu einer Markthalle im alten Umspannwerk Minoritenstraße geht.
Schließlich findet noch der Schulausschuss in der Mozartstraße 2-10 ab 17 Uhr statt, wo Schenkungen von Fördervereinen an Grundschulen beraten werden oder der Durchführungsbeschluss für Baumaßnahmen in der KiTa Eibenweg und die Auslagerung in die Grundschule Am Haarbach diskutiert wird.

Weitere Informationen
Interessierte Einwohnerinnen und Einwohner sind zu den öffentlichen Beratungen herzlich willkommen. Alle Termine, Tagesordnungspunkte und die öffentlichen Sitzungsunterlagen finden Sie im Ratsinformationssystem der Stadt Aachen unter: http://ratsinfo.aachen.de/bi/allris.net.asp

Herausgegeben am 01.02.2019 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo