Inhalt



Kreisverkehr Schurzelter Straße: Bauarbeiten gehen zu Ende

Die Asphaltarbeiten an der Schurzelter Straße in Laurensberg haben in dieser Woche begonnen. Die Tragschicht ist schon eingebaut worden, der Einbau der Binderschicht erfolgt heute und am Montag, 22. Juni. Im Anschluss daran wird die oberste Deckschicht voraussichtlich bis Freitag, 26. Juni, eingebaut.

Bei den Asphaltarbeiten in der Süsterfeldstraße wird auch die Fahrbahn bis zum Toledoring saniert. Deshalb wird die Süsterfeldstraße an der Zufahrt zum Toledoring in Richtung Schurzelter Straße für eine Woche komplett für alle Verkehrsarten gesperrt.

Die Umleitung wird über die Süsterfeld- und Kackertstraße in Richtung Roermonder Straße ausgeschildert. Die Sperrung der Süsterfeldstraße wird am 27. Juni aufgehoben, die Behelfsfahrbahn in Richtung Schurzelter Straße ist dann wieder nutzbar. Die Schurzelter Straße wird zur Sackgasse. Gewerbebetriebe sind aber erreichbar.

Die Aseag leitet die Linie 16 über die ausgeschilderte Umleitungsstrecke um. Die Haltestellen Teichwinkel und Viadukt werden eine Woche lang nicht angefahren. Die Verbindung in Richtung Seffent bleibt über den bereits fertig gestellten Gehweg für den Fuß- und Radverkehr erhalten.

Im Anschluss an die Asphaltarbeiten sind für rund zwei Wochen noch finale Arbeiten erforderlich, ehe der Kreisverkehr voraussichtlich vom 13. Juli an komplett freigegeben werden kann. Nach der Öffnung wird die Behelfsfahrbahn zurück gebaut und die Flächen im Umfeld wieder hergerichtet. Überdies wird in der Rathausstraße die Mittelinsel wieder eingebaut, die für die Umleitungsstrecke weichen musste.

Herausgegeben am 19.06.2020 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram