Inhalt



Laurentiusstraße: Bauarbeiten beginnen am 12. Januar

Auf der Laurentiusstraße und in einem kurzen Teilstück der Vetschauer Straße in Laurensberg beginnen am Freitag, 12. Januar, Straßenbauarbeiten. Der nördlich gelegene Gehweg in der Laurentiusstraße und auch ein Teilstück des Gehwegs in der Vetschauer Straße werden deshalb gesperrt. Die Laurentiusstraße wird zwischen Vetschauer Straße und der Straße Auf der Maar zur Einbahnstraße in Richtung Rathausstraße. Die Verkehrsbehörde der Stadt Aachen hat die Bauarbeiten zunächst bis zum 28. Februar genehmigt.

Die Fußgänger, die normalerweise den Gehweg in der Laurentiusstraße nutzen, werden über zwei Bedarfsampeln auf den Gehweg auf der gegenüberliegenden Straßenseite umgeleitet. Diese Ampeln zeigen den Fußgängern grundsätzlich rot. Das Grünlicht zum Überqueren der Straße müssen sie per Tastendruck anfordern. Die Autofahrer in der Laurentiusstraße sehen dunkle Ampeln, die nur dann auf Rot springen, wenn Fußgänger das wünschen. Die Bordsteine werden auf Höhe der Querungsstellen so abgeflacht, dass Leute mit Kinderwagen oder Rollstühlen die Laurentiusstraße queren können.

Es gibt keine offiziell ausgeschilderte Umleitungsstrecke. Auf der Vetschauer Straße ist ein Abbiegen nach links in die Laurentiusstraße in Richtung Roermonder Straße möglich. Von der Straße Auf der Maar können Kraftfahrer nur nach links in Richtung Rathausstraße abbiegen. Die ASEAG-Busse werden über die Rathausstraße umgeleitet. In der Laurentiusstraße wird eine Ersatzhaltestelle in einer Parkbucht gegenüber dem Haus Nummer 89 eingerichtet.  

Im Internet: www.aachen.de/baustellen

Herausgegeben am 10.01.2018 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo