Inhalt



Erfolgreicher Einsatz von Ordnungsamt und Polizei

Einen weiteren erfolgreichen Einsatz verzeichnete das städtische Ordnungsamt in Zusammenarbeit mit der Polizei in der Aachener Innenstadt. In der Nacht von gestern auf heute (27.04.2017) wurden insgesamt 75 Personen kontrolliert. Dabei kam es zu vier Strafanzeigen, zwei Personen wurden in Gewahrsam genommen. Bei einer Kontrolle wurden 11 Packungen Marihuana gefunden; es wurde eine Strafanzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.
 
Im Zuge einer Gaststättenkontrolle in einer Shisha Bar wurde bei Messungen des Ordnungsamtes eine stark erhöhte Kohlenmonoxidkonzentration in der Luft festgestellt. Die Kontrolle der hinzu gezogenen Feuerwehr bestätigte die Messung. Deshalb musste die Gaststätte umgehend geräumt werden, um die Gesundheit der anwesenden Gäste nicht zu gefährden. Dem Gaststättenbetreiber wurde die weitere Nutzung des Lokals untersagt, die Räume wurden versiegelt.

 


Herausgegeben am 28.04.2017 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo