Inhalt



Der Vennbahnradweg wird saniert

Radfahrerinnen und Radfahrer, die hier häufiger unterwegs sind, wird es freuen. Der Vennbahnradweg wird auf dem Abschnitt zwischen der Straße Gewerbepark Brand und der Debyestraße saniert. Die Bauarbeiten beginnen nach derzeitiger Planung am Dienstag, 9. Oktober, und dauern voraussichtlich bis Ende Oktober. Der Teilabschnitt des Radwegs muss dafür komplett gesperrt werden. Eine Umleitung wird über die Straße Gewerbepark Brand und die Debyestraße in beiden Richtungen ausgeschildert.
Die Sanierung ist seit Längerem nötig. Die Asphaltdecke ist an vielen Stellen durch Baumwurzeln angehoben worden, dadurch sehr holprig und schlecht befahrbar.

Herausgegeben am 02.10.2018 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo