Inhalt



Ein Workshop zur Rolle von Städtepartnerschaften

Im Karlspreis-Rahmenprogramm sind Personen, die in Städtepartnerschaften aktiv sind oder werden möchten, zu einem Workshop eingeladen. Dieser findet am Mittwoch, 15. Mai, von 19 bis 21.30 Uhr im Haus Löwenstein, Markt 39, in Aachen statt.

Städtepartnerschaften bauen Brücken zwischen Nachbarn, entfernten Partnern in der EU und über Kontinente hinweg. Sie bilden ein starkes Fundament für Austausch und Miteinander in Europa und darüber hinaus. Der Workshop dient als Plattform, um gemeinsam zentrale Fragestellungen zu diskutieren: Was können Städtepartnerschaften leisten, um den europäischen Zusammenhalt zu stärken und für die Zukunft zu sichern? Wie kann die jüngere Generation dafür begeistert werden? Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es? Könnte man bei den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen im internationalen Austausch an einem Strang ziehen?

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern soll ermöglicht werden, neue Anregungen für das eigene Engagement zu erhalten und sich mit anderen Akteuren stärker zu vernetzen. Der Eintritt ist frei.

Die Anmeldung ist online möglich über die folgende Adresse http://bit.ly/Staedtepartner oder per E-Mail: europedirect@mail.aachen.de.

Veranstalter sind EUROPE DIRECT Informationsbüro Aachen, Institut français Aachen, StädteRegion Aachen und Stadt Aachen.

Herausgegeben am 15.05.2019 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram