Inhalt



Beigeordnete zieht positive Bilanz bei den Betreuungsplätzen

Eine positive Bilanz zur Entwicklung bei den Betreuungsplätzen für Kinder unter sechs Jahren zieht Aachens Beigeordnete für Bildung, Kultur, Schule, Jugend und Sport, Susanne Schwier: „In den vergangenen sechs Jahren hat die Stadt Aachen erfolgreich Wege gefunden, die Betreuungssituation für die Aachener Kinder und ihre Eltern zu verbessern. Gerade in den verdichteten Lagen unserer Stadt ist es uns gelungen, die Möglichkeiten für den Neubau von Kindertagesstätten auszuschöpfen.“

So stehen Familien derzeit 5.949 Plätze für Kinder über drei Jahren (Ü3) in öffentlich geförderten Kindertagesstätten zur Verfügung, bei den Unter-Dreijährigen (U3) sind es 2.171. Hinzu kommen noch rund 600 Plätze in der Kindertagespflege, die vorrangig für Unter-Dreijährige gedacht sind. Das bedeutet: Bei den Über-Dreijährigen gibt es eine Versorgungsquote von 93,08 Prozent, bei den Unter-Dreijährigen von 46,79 Prozent. Vergleicht man die Gesamtzahl aller KiTa-Plätze im beginnenden KiTa-Jahr 2020/2021 von 8.120 mit 2014/2015, so standen damals 7.401 Plätze bereit, 5.731 Ü3 und 1.670 U3. Auch in der Kindertagespflege gab es vor sechs Jahren 50 Plätze weniger.

Das bedeutet: In öffentlich geförderten KiTas sind seit 2014 ca. 200 Ü3- und rund 500 U3-Betreuungsplätze hinzugekommen. Für die Versorgungsquoten bedeutet das: ein Plus von rund 5 Prozent bei U3 und von Minus 2,5 Prozent bei Ü3. Das kleine Minus bei den Plätzen für die Unter-Dreijährigen ist allerdings darauf zurück zu führen, dass die Zahl der Kinder von null bis sechs Jahren in Aachen von 2014 bis 2020 um gut 650 gestiegen ist, so dass die Quote hier leicht gesunken ist.

„Doch auf diesem Erfolg ruhen wir uns nicht aus! Wir arbeiten weiter gemeinsam mit der Politik daran, auskömmliche und attraktive Kindertagesbetreuung in Aachen anbieten zu können“, versichert die Beigeordnete Susanne Schwier.

Herausgegeben am 30.07.2020 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram