Inhalt



Zwei weitere Todesfälle; Aktuelle Lage Stadt und StädteRegion Aachen zum Corona-Virus

Zwei weitere Todesfälle in der StädteRegion: Am Mittwochmittag erreichte die Krisenstäbe von Stadt Aachen und StädtRegion Aachen die Nachricht von zwei weiteren Corona-Todesfällen. Im Rhein-Maas-Klinikum in Würselen ist eine 87-jährige Patientin aus Eschweiler gestorben. Im Universitätsklinikum Aachen ist eine 85-jährige, stark vorerkrankte Patientin aus Aachen gestorben.

Damit erhöht sich die Zahl der an den Folgen der Corona-Erkrankung gestorbenen Bürgerinnen und Bürgern aus Kommunen der StädteRegion Aachen auf vier.

Herausgegeben am 18.03.2020 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram