Inhalt



Digitale Live Tour durch „Der gekaufte Kaiser. DieKrönung Karls V. und der Wandel der Welt

  • Das Centre Charlemagne bietet während der Schließung des Museums virtuelle Rundgänge durch die Ausstellung „Der gekaufte Kaiser. Die Krönung Karls V. und der Wandel der Welt“ an.
  • In einer kostenfreien Zoom-Konferenz präsentiert das Museums-Team Exponate, die Ausstellungsarchitektur und Raumansichten

Auch in Zeiten der Pandemie sollen Gäste die Möglichkeit haben, städtische Kulturangebote zu nutzen. Über digitale Führungen kann man nun sicher von daheim die Ausstellung genießen.

In einer Zoom-Konferenz führen Kuratorinnen und Kuratoren der Route Charlemagne sowie Vermittlerinnen und Vermittler des Museumsdienstes live durch die Ausstellung. Sie geben Einblicke in die Ausstellungsarchitektur, präsentieren Raumansichten und stellen ausgewählte Exponate vor. Die Teilnehmenden können Fragen stellen oder einfach nur zuhören. Die Teilnahme ist kostenlos.

„Wir werden dieses Format weiter ausbauen und wünschen uns viele Interessenten. Auch nach Ende der Pandemie möchten wir das neue Angebot fortführen, um den Bürgerinnen und Bürgern, die nicht den Weg in unsere Häuser finden können, Kulturgenuss zu bieten“, betont Irit Tirtey, kaufmännische Leiterin des Kulturbetriebs der Stadt Aachen.

online_fuehrung_museum420
Dilara Uygun, Co-Kuratorin der Ausstellung „Der gekaufte Kaiser" wird an vier Tagen online durch die Ausstellung führen. ©Stadt Aachen/Holger Hermannsen

Termine und Anmeldung

Die digitalen Live-Führungen im Januar 2021 dauern jeweils ca. 60 Minuten und werden an folgenden Terminen angeboten:

Di 12.01., 11 Uhr

Di 19.01., 11 Uhr

Do 21.01., 16 Uhr

Di 26.01., 11 Uhr

Mit Dilara Uygun, Co-Kuratorin der Ausstellung „Der gekaufte Kaiser“

Do 14.01., 16 Uhr

Do 28.01., 16 Uhr

Mit Barbara Jacobs, Museumsdienst Aachen

Die Voraussetzungen zur Teilnahme an der ZOOM Konferenz sind ein internetfähiges Endgerät (Computer, Tablet, Smartphone o.ä.) mit Breitband-Internetanschluss sowie eine gültige Mailadresse. Die Teilnehmenden erhalten einen Link per E-Mail für die Zoom-Konferenz und wählen sich kurz vor Führungsbeginn mit diesem Link ein.

Information und Anmeldung:

Museumsdienst Aachen

Tel.: +49 241 432 4998 oder museumsdienst@mail.aachen.de

Die Ausstellung „Der gekaufte Kaiser. Die Krönung Karls V. und der Wandel der Welt“ ist der erste von drei Teilen der Trilogie „Dürer – Karl V. – Aachen“. Mehr zu diesem Ausstellungsprojekt unter www.duerer2020.de.

Herausgegeben am 06.01.2021 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39, 52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram