Inhalt



Elternbeiträge werden für den Monat August reduziert

Aufgrund der Ferienzeit, der notwendigen Umstellungen zu Beginn des neuen Schul- und Kindergartenjahres verbunden mit der Umsetzung der neuen Elternbeitragssatzungen ist es wichtig, für die Eltern frühestmöglich eine Entscheidung hinsichtlich des Elternbeitrages zu treffen.

Im Rahmen einer Dringlichkeitsentscheidung hat die Stadt Aachen entschieden, den Elternbeitrag für die Betreuung in einer öffentlich geförderten Kindertagesstätte oder der Kindertagespflege in der Stadt Aachen für den kommenden Monat August 2020 um 25 Prozent zu erlassen. Sollte das Land nachträglich entscheiden sich an einer Elternbeitragsreduzierung zu beteiligen, werden mögliche Erstattungen des Landes an die Beitragspflichtigen nachträglich weitergereicht.

Für den Bereich des Offenen Ganztags an den Grundschulen bleibt es beim vollen Elternbeitrag, da nach jetzigem Stand von einem Regelbetrieb inklusive einer regelhaften Ganztagsbetreuung auszugehen ist. Sollte dies wider Erwarten anders sein, so würden die Beiträge analog der vorstehenden Regelungen nachträglich ebenfalls um 25 Prozent erlassen.

Herausgegeben am 23.07.2020 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram