Inhalt



Sportliche Ferienspiele 2017

Seit mehr als 30 Jahren bietet der städtische Fachbereich Sport sportliche Ferienfreizeitspiele im Rahmen der städtischen Ferienspiele an. Die Teilnahme ist für alle Kinder kostenlos. Von Montag, 7. August, bis einschließlich Freitag, 25. August, können sich Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis 11 Jahren jeweils von 9 bis12 Uhr in der Sporthalle Gillesbachtal und dem im Gelände rund um den Sportplatz unter Aufsicht von drei Übungsleiterinnen nach Herzenslust austoben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Kinder können jeden Tag neu entscheiden, ob sie an den Ferienspielen teilnehmen wollen.
 
Oberstes Prinzip dieses offenen Angebotes ist, dass die Wünsche der Kinder bei der Gestaltung des Programms ganz oben stehen. In der Sporthalle können die Kinder neben den üblichen Sportgeräten auch Material aus der Spielothek des Stadtsportbundes Aachen nutzen. Bei schönem Wetter gehen die Kinder einmal in der Woche ins Freibad Hangeweiher.

Wichtig bei der Auswahl der Übungsleiter ist, dass sie entweder eine sportliche Ausbildung haben oder Erfahrungen in der Betreuung von Kindern nachweisen können. Bei dieser Aktion sind in erster Linie auch psychologische Kenntnisse gefragt, da die Kinder aus sehr unterschiedlichen Bereichen kommen und manchmal eine intensive Betreuung erforderlich ist. Die Übungsleiter werden für ihre Arbeit von der Stadt Aachen bezahlt.    

Verantwortlich für die Organisation seitens der Stadt ist Lara Montag vom Fachbereich Sport der Stadt Aachen, Tel.: 0241 432-5226.

 
 
 





Herausgegeben am 28.07.2017 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo