Inhalt



Landeswettbewerb "Jugend musiziert"

Mit Stolz blickt die Musikschule der Stadt Aachen auf ihre am Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ teilnehmenden Schüler/innen in Münster zurück.
Fünf Teilnehmerinnen dürfen zum Bundeswettbewerb nach Paderborn fahren, weitere erste, zweite Preise und dritte Preise waren die Ausbeute.
 
In der Kategorie Klavier solo erzielten Esui Jazou Siripangno (Klasse Angelika Görres) 23 Punkte und den 1. Preis. Gabriel Husson (Klasse Gabi Mengler, extern) 21 Punkte erreichte einen 2. Preis; ebenso wie  Jean Chu (extern) 22 Punkte. Ella Rosenberg (Klasse Hella Westendorf) erzielte mit 19 Punkten ebenso wie Petra Hofmann (Klasse Dorothèe Broichhausen) mit 17 Punkten  einen 3. Preis.
 
In der Kategorie Harfe solo schaffte Katrin Weitzel (extern) mit 17 Punkten den 3. Preis. Bei den Ensemblewertungen für Holzbläser erreichten Fabian Knieps und Lina Gerstenhauer (Klasse Ingrid Ropertz) 21 Punkte und damit einen 2. Preis. Das große Los gezogen hatte das Blockflöten Quintett (Klasse Bettina Bäss) mit Pia Ockenfels, Mona Breuer, Eleonor Carberry, Pauline Terstappen und Leonie Hennecken. Sie erzielten 24 Punkte  und einen 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb.
 
Für Klavierbegleitung wurden Ella Rosenberg (Klasse Hella Westendorf) mit 22 Punkten, Daniel Brockmann (extern) mit 21 Punkten, jeweils mit einem 2. Preis, und Annika Dohmen (Klasse Marianne Reiser) mit 19 Punkten mit einem 3. Preis belohnt.
 
Der Vorsitzende des Regionalwettbewerbes und Leiter der Musikschule Aachen, Harald Nickoll, ist begeistert: „Ohne Talent und ohne Fleiß, kann man solche Ergebnisse nicht erreichen. Mein Dank geht aber auch an unsere Instrumentallehrer und an die beteiligten Eltern.“ Susanne Schwier,  Dezernentin für Bildung und Kultur, Schule, Jugend und Sport, sagte: „Ich habe großen Respekt vor diesen Leistungen der jungen Künstlerinnen und Künstler und freue mich über die Ergebnisse. Da darf man ruhig ein bisschen stolz drauf sein.“
 
Der Landeswettbewerb NRW ist ein Förderprojekt der Ministerpräsidentin des Landes NRW und wird vom Landesmusikrat NRW getragen. Hauptsponsoren des Landeswettbewerbs sind die nordrhein-westfälischen Sparkassen. Nähere Informationen zum Wettbewerb gibt es im Internet unter www.jugend-musiziert.org.

Herausgegeben am 31.03.2017 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo