Inhalt



Aachener Wald: Karlshöher Hochweg gesperrt

Der Zufahrt zum Parkplatz am Karlshöher Hochweg im Aachener Wald und der Parkplatz selbst werden für den Autoverkehr von Mittwoch, 30. September, ab 16 Uhr, bis Donnerstagabend, 1. Oktober, komplett gesperrt. Der Parkplatz direkt an der Lütticher Straße ist weiterhin nutzbar.

Die Vollsperrung des Karlshöher Hochwegs und des dortigen Parkplatzes ist erforderlich, weil am 1. Oktober auf dem Parkplatz große Mengen Holz in Container verladen werden. Die schweren und breiten Holztransporter, die diese Container bringen und abholen, fahren über den Karlshöher Hochweg zum Parkplatz und zur Lütticher Straße zurück. Die Begegnung dieser LKW mit Autos soll unbedingt verhindert werden, weil das Ausweichen auf dem engen Karlshöher Hochweg nicht möglich ist.

 

Herausgegeben am 29.09.2020 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39, 52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram