Inhalt



Kreativ-Safari im und um das Depot Talstraße

Diesen Sommer ist alles anders: Reisen sind schwieriger geworden, für manche fallen sie sogar ganz aus. Im Ferienworkshop Kreativ-Safari im und um das Depot Talstraße laden der Kulturbetrieb der Stadt Aachen und das Atelierhaus Aachen ab Montag, 27. Juli, jeweils von 10 bis 15 Uhr, ein zu einer Reise vor die eigene Haustür. Wie aufregend und abenteuerlich kann unsere Umgebung sein? Was gibt es zu entdecken? Welche Geschichten warten hinter der nächsten Straßenecke?

Auf der Kreativ-Safari begeben sich die Kinder von sieben bis zwölf Jahren unter Leitung des Künstlers Sascha Bayer auf einen Streifzug durch die Straßen von Aachen-Nord. Es gilt, das Gesicht, die Geschichten und Besonderheiten des Viertels zu entdecken. Fotografisch, in Text und Bild und auch in unterschiedlichen Mal- und Drucktechniken wird entdeckt, gesammelt, festgehalten und verarbeitet.

Die Teilnahmegebühr für diese Kreativ-Safari beträgt 20 Euro. Eine Anmeldung ist noch bis Freitagmittag, 24. Juli, online unter www.aachen.de/ferienspiele und danach unter aha@westend.nrw und / oder depot-Aachen@mail.aachen.de möglich.

Herausgegeben am 22.07.2020 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram