Inhalt



Popchor-Konzerte begeistern

Tanja Raich und ihr Popchor der Musikschule Aachen lockten jetzt mit ihren aktuellen Konzerten so viele Menschen nach St. Gregorius, dass an beiden Tagen vor vollbesetzten Reihen gesungen werden konnte. Begleitet wurden die 140 Sängerinnen und Sänger vom Tanja-Raich-Quartett, bestehend aus Christoph Eisenburger (Klavier), Luc Nelissen (Vocal Percussion), Werner Lauscher (E-Bass) und Michael Wallraf (E-Gitarre). Ergänzt wurde diese groovige Begleitung erstmals durch Streichermusik. Das C-String-Quartett (Johanna Geith und Katarzyna Gasztecka (Viola) sowie Antja Renner und Illa Tönnies (Cello), die alle an der Musikschule Aachen unterrichten) bereicherte das Programm ebenfalls durch solistische Beiträge. Insgesamt erlebte das Publikum einen mitreißenden Abend, was zum Schluss durch standing ovations zum Ausdruck gebracht wurde. Tanja Raich ist es mit diesen Auftritten einmal mehr gelungen, musikbegeisterte Menschen zusammen zu führen und ihre Klänge in ein Musikerlebnis der besonderen Art münden zu lassen. Ihr Popchor freut sich schon jetzt darauf, bei einem weiteren Highlight des Aachener Musiksommers dabei sein zu dürfen: nämlich am 17. September beim September-Special.

Popchor St Gregorius 2017 2
Vollbesetzten Reihen: Der Popchor der Musikschule Aachen begeisterte das Publikum. © Musikschule

Herausgegeben am 12.07.2017 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo