Inhalt



Hinter den Kulissen des Zirkus Roncalli

Über 50 Kinder aus Aachen-Nord, die Einrichtungen aus dem Depot in der Talstraße besuchen, waren jetzt gemeinsam mit ihren Eltern und Betreuern zu Gast im Zirkus Roncalli. Und nicht nur einfach zu Gast – die Kinder durften vor der Nachmittagsvorstellung als VIPs hinter die Kulissen von Roncalli schauen. Roncalli-Sprecher Markus Strobl führte die kleinen und großen Besucher persönlich durch den „Backstage“-Bereich und erzählte dabei interessante Geschichten aus der Zirkuswelt. Vor allem das Gewicht des Zirkuszelts, die Länge der Stromkabel, die Anzahl der Wohnwagen und die Tatsache, dass auch Zirkus-Kinder zur Schule gehen müssen, beeindruckte die Kinder aus Aachen Nord sehr. Höhepunkt des Nachmittags war der Ponystall, in dem die Vierbeiner selbstverständlich auch gestreichelt werden durften. Im Anschluss gab es Popcorn für alle und natürlich den Besuch der Nachmittagsvorstellung. - Die Einladung des Zirkus Roncalli wurde auf städtischer Seite von Sabine Zierz, Leiterin des Depots Talstraße, sowie der OT Talstraße, dem Kinderschutzbund, dem Abenteuerspielplatz „Zum Kirschbäumchen“ sowie der Bibliothek Aachen Nord realisiert.

Herausgegeben am 20.04.2017 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo