Inhalt



Neues Gutschein-System "Schenk Lokal" stützt Aachener Einzelhandel

Ab sofort bietet das neue Gutschein-System "Schenk Lokal Aachen" allen Aachener*innen die Gelegenheit, den Handel vor Ort zu stärken. „Einkaufen in Aachen“ unterstützt das Angebot des Kölner Unternehmens QDEGA, das in Köln schon erfolgreich eingeführt ist. Es passt ausgesprochen gut in das Portfolio der Initiative, die von Stadt Aachen, Märkte- und Aktionskreis City (MAC), aachen tourist service, ECE und weiteren Akteuren des Aachener Einzelhandels betrieben wird, um den Einkaufsstandort Aachen zu fördern.

Zum Start von „Schenk Lokal“ beteiligen sich mehr als 50 Aachener Partner*innen aus Einzelhandel, Dienstleistung und Gastronomie. Viele weitere sollen folgen, wenn es nach dem Wunsch von "Einkaufen in Aachen" geht, denn für kleine Geschäfte und Betriebe ist die Beteiligung an dem System nicht nur denkbar einfach, sondern auch kostenfrei.

Unter www.schenk-lokal.de/stadt-aachen sind alle teilnehmenden Geschäfte, Restaurants und Dienstleister aufgelistet. Über die Plattform können die Gutscheine direkt online erworben und mit einer persönlichen Nachricht per Mail an die Beschenkten verschickt werden. Alternativ können Kund*innen den Gutschein zukünftig auch in der Tourist Info am Elisenbrunnen erwerben und ihn mit dem gewünschten Betrag aufladen, um ihn dann entweder zu verschenken oder selbst zu nutzen. Dabei ist selbstverständlich auch eine Stückelung bzw. Aufteilung des Wertgutscheins auf mehrere Einkäufe möglich.

Weitere Informationen gibt es unter www.schenk-lokal.de/stadt-aachen oder unter www.aachen-shopping.de.

Herausgegeben am 07.05.2020 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram