Inhalt



Selbst-Coaching im LuFo

Kurs für (Selbst-)Entwickler, Innovatoren, Veränderer

Brexit, Flüchtlingskrise, Klimawandel: Wir leben in Zeiten großer Umbrüche. Innovation wird gebraucht: lokal, national, global. Change Management ist ein wichtiges Thema in Unternehmen, Verwaltungen und anderen Organisationen. In ihrem „Kurs für (Selbst-)Entwickler, Innovatoren, Eränderer“ will Coach Dorothea Ernst mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Antworten auf folgende Fragen erarbeiten: Wohin soll die Reise gehen? Wie nehmen wir alle MitarbeiterInnen mit? Mit welchen Werten sind wir erfolgreich?
Kunst hilft Innovation zu gestalten, Kreativität zu steigern, Sichtweisen zu ändern und effektiv zu kommunizieren. In der Ausstellung „Armin Linke. The Appearance of That Which Cannot be Seen“ werden radikale Umbrüche durch die Globalisierung und Digitalisierung seit 1989 sichtbar. Der Kurs richtet sich an Menschen, die sich professionell mit Innovations-, Veränderungs- und Change-Management-Prozessen beschäftigen oder privat neue Perspektiven und Sehweisen zu den großen Themen von heute entwickeln wollen.

Kurs 1 So. 09.07.17, 10-14 Uhr
Kurs 2 Do. 13.07.17, 16-20 Uhr
Ludwig Forum für Internationale Kunst
Jülicher Str. 97-109
52070 Aachen

Kursgebühr je 60 €
Im Rahmen der Ausstellung „Armin Linke. The Appearance of That Which Cannot Be Seen“

Information und Anmeldung
Karl-Heinz Jeiter
Email karl-heinz.jeiter@mail.aachen.de
Tel.: +49 241 1807-115

Dr. Dorothea Ernst, Innovation ARchitekT, Studium der Physik an der RWTH Aachen, 1994 Promotion; 1995-2011 Innovationsmanagement bei Philips, zuletzt Nachhaltigkeit als Innovationskraft weltweit; seit 2009 in Zusammenarbeit mit dem van Abbemuseum in Eindhoven, Kunst als Werkzeug für Innovation und sozialen Wandel; Partnerin bei Ich-Du-Wir, München: Führungskräfte-, Visions-, Team-, Organisationsentwicklung, Kommunikation und Konfliktmanagement.

Herausgegeben am 27.06.2017 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo