Inhalt



Steinmeier hält die Laudatio

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird am 25. Mai bei der Verleihung des Karlspreises im Aachener Rathaus die Laudatio auf Professor Timothy Garton Ash halten. Eine Nachricht, die in Aachen sehr gut ankommt. "Wir freuen uns, dass der Bundespräsident gleich die erste Möglichkeit wahrnimmt, um in Aachen die Verleihung mitzuerleben und sie als Laudator mit seinen europapolitischen Signalen so entscheidend mitzuprägen", sagt Oberbürgermeister Marcel Philipp.
 
Frank-Walter Steinmeier sei, so der Vorsitzende des Karlspreisdirektoriums Dr. Jürgen Linden, ein ausgewiesener Europa-Experte. Linden spielt damit auf Steinmeiers Zeit als Bundesaußenminister an: "Wir wünschen uns, dass der Bundespräsident beim Karlspreis vor allem die Zukunft der Europäischen Union umreißen wird." Dabei werde sicherlich neben der Würdigung des Preisträgers der Umgang mit dem Brexit ein ebenso wichtiges Thema sein wie die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich als Motor der europäischen Achse.
 
Am 12. Februar wurde der ehemalige Außenminister Steinmeier von der Bundesversammlung zum Bundespräsidenten gewählt. Er trat sein neues Amt als Nachfolger von Joachim Gauck am 19. März an und wurde am 22. März 2017 im Rahmen einer gemeinsamen Sitzung von Bundestag und Bundesrat vereidigt. Frank-Walter Steinmeier ist der 12. Präsident der Bundesrepublik Deutschland.

Alle Informationen zur diesjährigen Karlspreisverleihung unter www.aachen.de/karlspreis.

Steinmeier_Bundesregierung-Steffen Kugler
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird am 25. Mai bei der Verleihung des Karlspreises im Aachener Rathaus die Laudatio auf Professor Timothy Garton Ash halten. © Bundesregierung/Steffen Kugler


Herausgegeben am 11.05.2017 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo