Inhalt



Sturm über Aachen; aktuelle Lage am Dienstagmorgen.

Das Sturmtief „Sabine“ hat der Feuerwehr und den vielen weiteren städtischen Einsatzkräften bis zum heutigen Morgen (11. Februar) reichlich Arbeit beschert. Zu schwerwiegenden Einsätzen und Verletzten kam es jedoch bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht. In der Nacht zum Dienstag hat ein Baum, der bei Laurensberg in die Oberleitung der Bahnstrecke gestürzt ist, noch einmal für einen größeren Einsatz gesorgt.

Dem „Stab für außergewöhnliche Ereignisse“ (SAE) der Stadt Aachen zeigte sich am Dienstagmorgen folgendes Bild:

Einsatzlage: Die Leitstelle konnte über den Zeitraum der gesamten Wetterlage in der Städteregion von 719 sturmbedingten Einsätzen berichten, 277 davon in der Stadt Aachen. Generell entspannt sich die Lage weiter. Die Feuerwehr hat daher auf den Wachen und in der Leitstelle mittlerweile wieder den Regelbetrieb aufgenommen.

Größere Verkehrsbeeinträchtigungen aufgrund sturmbedingter Einsätze liegen aktuell nicht mehr vor, die Schulen sind wieder geöffnet, die Müllabfuhr arbeitet regulär. Durch den Ausfall am Montag verschieben sich die Abholtermine in dieser Woche um jeweils einen Tag bis Samstag.

Baumkolonne unterwegs: Die Baumkolonne des Stadtbetriebs kontrolliert mit Hochdruck Spielplätze, Schulhöfe, Kindergartengelände und Sportplätze. Aktuell gilt für Sportplätze noch die Sperrung bis einschließlich Mittwoch.

Vorsicht im Freien: An alle Bürgerinnen und Bürger, die im Freien unterwegs sind, ergeht auch für den gesamten heutigen Tag der Hinweis, sich entsprechend vorausschauend fortzubewegen. Wälder und Parks sind zu meiden. Die Stadt rät zudem davon ab, bei der weiterhin stürmischen Wetterlage die städtischen Spielplätze zu besuchen.

Weitere Informationen über die aktuellen Entwicklungen zum Sturm finden Interessierte unter anderem auf der Webseite der Stadt Aachen: www.aachen.de

Herausgegeben am 11.02.2020 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram