Inhalt



Tag des Offenen Denkmals im SLM

So 09. September 2018, 10.00 – 17.00 Uhr

„Entdecken, was uns verbindet“: Der Tag des Offenen Denkmals steht in diesem Jahr unter einem Motto, das wie für das Suermondt-Ludwig-Museum gemacht scheint. Ist das Haus doch sichtbarer Ausdruck einer besonderen Tradition der Verbundenheit der Aachener Bürgerschaft mit ihrer Stadt. Vor allem private Sammler und Stifter haben das Suermondt-Ludwig-Museum zu einem der größten kommunalen Museen in Deutschland werden lassen. Und so lohnt es sich immer wieder, auf Entdeckungsreise in Aachens Schatzhaus zu gehen und sich neben herausragender Kunst auch kuriose Stücke anzuschauen, eine Wunderkugel zum Beispiel, Sie ist in der Bürgerlichen Kunstkammer ausgestellt, durch die Michael Rief, stellv. Direktor des Museums und Kustos der städtischen Sammlungen, führen wird.
Das Suermondt-Ludwig-Museum ist auch traditionell den Künstlern aus der Region verbunden. Das zeigen beispielhaft die beiden aktuellen Ausstellungen über den Landschaftsmaler Heinz Heinrichs, einem herausragenden Vertreter der Düsseldorfer Schule, und Walter Dohmen, einem profilierten Grafiker aus Langerwehe. Walter Dohmen wird am Tag des Offenen Denkmals mit Kuratorin Dr. Dagmar Preising über seine Kunst sprechen.

Wo ist die Fälschung? Des Rätsels Lösung
Und: Wie versprochen löst Kuratorin Sarvenaz Ayooghi auf, welche Kopie anstelle des Originalgemäldes sie vor zwei Monaten in die Dauerausstellung eingeschmuggelt hat mit dem spannenden Auftrag an die Besucher, den „falschen Fuffziger“ ausfindig zu machen. Wer die richtige Lösung gefunden hat, kann eine exklusive Kuratorenführung oder einen Katalog aus dem Museumsshop gewinnen.


Das ganze Programm
So, 09.09.2018, 10-17 Uhr

Tag des offenen Denkmals: Entdecken, was uns verbindet
Eintritt und Führung kostenfrei

10.30 Uhr
„Wunderkugel, az-zulaiǧ und 瓷器“ – Führung durch die Kunst-und Wunderkammer
Leitung: Michael Rief, stellv. Direktor / Kustos der Sammlung

12.00 Uhr:
Künstlergespräch mit Walter Dohmen im Kupferstichkabinett
Leitung: Dr. Dagmar Preising

14.00 Uhr
„Der Chinesische Korb“ – Spielerische Führung durch die Sammlung für Klein und Groß
Leitung: Alexandra Simon-Tönges

15.00 Uhr
„Finde die Fälschung!“ Kuratorin Sarvenaz Ayooghi ermittelt den Gewinner oder die Gewinnerin der Museums-Schnitzeljagd.

15.30 Uhr
„Wunderkugel, az-zulaiǧ und 瓷器.“ – Führung durch die Kunst-und Wunderkammer
Leitung: Michael Rief, stellv. Direktor / Kustos der Sammlung

Herausgegeben am 04.09.2018 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo