Inhalt



Wahner im Ludwig Forum

Himmlischer Waschtag: „Die chemische Selbstreinigung der Atmosphäre: entscheidend für Luftqualität und Klima“
Vortrag von Andreas Wahner im Rahmen der Ausstellung Armin Linke. The Appearance of That Which Cannot Be Seen

lufo_wahner
Prof. Dr. Andreas Wahner, Institut für Troposphärenforschung, Forschungszentrum Jülich. © Forschungszentrum Jülich

Am Himmel ist immer Waschtag. Besonders fleißig dabei: das sogenannte Hydroxyl-Radikal, kurz OH-Radikal. Dieses Molekül dient als „Waschmittel“ und sorgt dafür, dass sich die Atmosphäre selbst von Schadstoffen reinigen kann. In Jülich wird dieser „Waschvorgang“ erforscht. Nur wenn Forscher die Zusammenhänge der chemischen Prozesse in der Atmosphäre verstehen, können sie Konsequenzen von Maßnahmen einschätzen. Denn nicht alles, was die Luftqualität verbessert, hilft auch dem Klima.

Prof. Dr. Andreas Wahner vom Institut für Troposphärenforschung, Forschungszentrum Jülich spricht in seinem Vortrag über „Die chemische Selbstreinigung der Atmosphäre: entscheidend für Luftqualität und Klima.“

Mittwoch, 12. April 2017,
18.30 Uhr
im Ludwig Forum Aachen, Jülicher Str. 97-109, 52070 Aachen

Nur Musumseintritt.
Das Museum ist von 10 Uhr bis zum Veranstaltungsbeginn durchgehend geöffnet.

Herausgegeben am 05.04.2017 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo