Stadt Aachen

| Navigation | Inhalt







Inhalt

Ausbildung



 

Azubis-1_SW Stand 02-16 500x200

Du findest, Aachen ist die schönste Stadt der Welt und willst auch andere davon überzeugen?
Du hast dich immer schon gefragt, was hinter den Kulissen der Carolus Thermen Bad Aachen passiert?

Dann bist du hier genau richtig!

Der aachen tourist service e.v. (ats) bildet gemeinsam mit den Carolus Thermen Bad Aachen bzw. der Kur- und Badegesellschaft (KuBa) das Berufsbild Kauffrau/ Kauffmann für Tourismus und Freizeit aus. Die dreijährige Ausbildung findet dual statt, das bedeutet, du lernst theoretische Lerninhalte aus der Berufsschule praktisch umzusetzen.

Dabei unterstützen dich zum einen ein dynamisches und aufgeschlossenes Team, deine Ausbilder, die teilweise selbst ihre Ausbildung bei ats und Kuba absolviert haben, und natürlich die anderen Azubis. Während deiner dreijährigen Ausbildung durchläufst du grundsätzlich fünf verschiedene Abteilungen. Das bedeutet für dich:

  • intensiver Kontakt zu den unterschiedlichen Fachrichtungen und Kollegen
  • Aneignung von umfangreichem Fachwissen
  • vielfältige Aufgabenfelder


Nach Abschluss deiner Ausbildung hast du umfangreiche Einblicke in die verschiedenen Geschäftsbereiche der zwei touristischen Betriebe erhalten und kennst sowohl deine Stärken als auch deine Schwächen. Du erlernst die Erstellung, Vermarktung und den Vertrieb von touristischen Serviceleistungen und ebenfalls Grundlagen kaufmännischer Steuerung und Kontrolle. Du kannst Servicequalität gewährleisten und bist sowohl fit in kundenorientierter Kommunikation als auch in projektbezogenem Arbeiten.

Die Ausbildung bei uns ist somit ein perfekter Einstieg in die Berufswelt. Eine Übersicht über die Themenfelder der jeweiligen Abteilungen findest du hier.

Deine Stärken sind:

  • gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Aufgeschlossenheit 
  • Aachen-Kenntnisse
  • organisatorisches Geschick
  • hohe Lernbereitschaft

Das solltest du außerdem optimalerweise mitbringen:

  • allgemeine Hochschulreife/ Fachhochschulreife
  • gute Englischkenntnisse sowie Grundkenntnisse in Französisch oder Niederländisch
  • PKW-Führerschein
  • Basiskenntnisse im Umgang mit MS-Office

Wir bieten dir:

  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • spannende und abwechslungsreiche Aufgaben
  • individuelle Betreuung während der gesamten Ausbildung
  • attraktive Vergütung nach TVöD bzw. an den TVöD angeglichen

Hier gibt es mehr Infos zu diesem Berufsbild:
Infotext des ats (PDF)
Flyer zur Ausbildung des Alfred-Müller-Armack-Berufskollegs (PDF)
Flyer der IHK zur Ausbildung (PDF)
Homepage des Alfred-Müller-Armack-Berufskollegs

DiRita-1_SW 220x160


"Die Vielseitigkeit der Aufgaben, wie Planung und Durchführung des Standdienstes auf nationalen sowie internationalen Messen und die Personaleinsatzplanung in den Carolus Thermen, gefallen mir am besten an der Ausbildung als Kauffrau für Tourismus und Freizeit." mehr

Valeria Di Rita, Abschluss 2016

Salentin_SW 220x160


"Nach der Ausbildung wurde ich im Bereich Administration übernommen und kann neben der Arbeit nun eine Fortbildung zur Finanzbuchhalterin absolvieren." mehr

Jessica Salentin, Abschluss 2015

Meier_SW 220x160


"ats und KuBa fördern uns Azubis, in dem wir bei Schulungen und Workshops mitmachen und diese sogar organisieren dürfen. Besonders hilfreich  für die Arbeit mit Statistiken war die Pivot-Tabellen-Schulung." mehr

Julia Meier, 3. Lehrjahr

Hendrigs_SW 220x160


"Mein persönliches Highlight in der Ausbildung ist die Vorbereitung, Organisation und Durchführung unseres Messestands bei der Internationalen Tourismus Börse in Berlin (ITB)." mehr

Vera Hendrigs, 3. Lehrjahr

Pehl_SW 220x160


"Im dritten Lehrjahr dürfen wir Azubis eigenständig in Teams ein Praxisprojekt – zum Beispiel eine Veranstaltung – in Kooperation mit einem Ausbildungsbetrieb planen und durchführen. Das ist eine große Herausforderung und zugleich eine gute Vorbereitung auf das Berufsleben." mehr

Kirsten Pehl, Abschluss 2016

John_SW 220x160


"Während der Ausbildung lerne ich meine Stadt richtig kennen, weiß was sie zu bieten hat und kann bei vielen Dingen hinter die Kulissen schauen. Für mich persönlich der perfekte Einstieg ins Berufsleben!" mehr

Susanne John, 2. Lehrjahr

Loosen_SW 220x160


"In der Finanzbuchhaltung laufen alle Prozesse zusammen. Hier lerne ich Problemlösungen zu erarbeiten und Arbeitsabläufe zu optimieren. Das ist viel Verantwortung, macht die Ausbildung jedoch umso spannender." mehr

Kathrin Loosen, 2. Lehrjahr

Semmler_SW220x160


"Es bereitet mir sehr viel Spaß mit Menschen zu arbeiten, die Stadt Aachen mit all ihren Vorzügen zu präsentieren und auch selber Tag für Tag mehr über unsere Stadt zu erfahren." mehr

Andreas Semmler, 1. Lehrjahr

Bewirb dich per E-Mail bis zum 31.01.2017!
Zuständig für die Ausbildung beim aachen tourist service e.v. ist Gabriele Philipp:

Philipp_SW 220x160

aachen tourist service e.v.
Gabriele Philipp
Krefelder Straße 123
52070 Aachen
g.philipp@aachen-tourist.de

 




 

  




 

 

 

 

Hotel-Buchungsportal des aachen tourist service e.v.

Buchungsportal der Pauschalangebote des aachen tourist service e.v. und der Aachener Hotels

Stadtführungen

Souvenirkatalog

Newsletter