Inhalt



Podiumsdiskussion „Digitalisierung für eine lebendige Innenstadt“

Die Dialego AG aus Aachen lädt in Kooperation mit dem digital HUB Aachen e.V. zur kostenlosen Veranstaltung „Lebendige Innenstadt der Zukunft“ ein.

Wie werden wir in Zukunft einkaufen? Wie sehen unsere Innenstädte aus, wenn der digitale Wandel voran schreitet? Wird der analoge Einkauf zum Luxus oder Gegenmodell des Online-Shoppings? Oder wird beides miteinander verschmelzen?

"Die Digitalisierung verändert unser Leben und die Art wie wir einkaufen. Online-Shopping gehört für viele heute zur Tagesordnung. Nur was bedeutet das für die Innenstädte und die individuellen Einzelhändler, die unsere Innenstadt so lebenswert machen? Gemeinsam wollen wir nach Lösungen suchen und einen Blick in die Zukunft werden, wie Digitalisierung und lebendige Stadt keine Gegensätze sind sondern voneinander profitieren können." (Andera Gadeib)

Seien Sie Teil dieser stadtübergreifenden Initiative und ihrem öffentlichen Auftakt in der DigitalChurch in Aachen. Erfahren Sie aus erster Hand mehr über konkrete neue Ideen und Services und diskutieren Sie diese mit Experten, Einzelhändlern und Bürgern.

Lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft gestalten und uns für ein lebendiges Aachen einsetzen.

Auf dem Podium erwartet werden:

Andera Gadeib – Dialego AG

Franz-Leo Drucks – Sporthaus Drucks

Norbert Hermanns – Landmarken AG

Prof. Gertrud Schmitz – Uni Duisburg Essen

Dieter Begaß – Wirtschaftsförderung Stadt Aachen

Prof. Thomas Ritz – FH Aachen

Die Moderation übernimmt Bernd Büttgens, Sprecher der Stadt Aachen.


Datum und Uhrzeit:

Do. 12. April 2018

19:00 Uhr – 21:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Digital HUB Aachen e.V. in der

DIGITAL CHURCH

Jülicher Straße 72a

52070 Aachen

Anmeldefrist:

Bitte melden Sie sich bis zum 31.03.2018 verbindlich an unter:
smartmarket2.eventbride.de