Inhalt



Leitmarktwettbewerb IKT.NRW

Wir gratulieren herzlichen allen Aachener Teilnehmern, die den Leitmarktwettbewerb IKT.NRW. gewonnen haben.

Die geplante Fördersumme in Höhe von rund 15 Millionen Euro wird an von einer unabhängigen Jury ausgewählte Projekte im Bereich Digitalisierung ausgezahlt. Bei sechs der zehn Gewinnerprojekte sind Unternehmen und Institutionen aus Aachen als Verbundpartner vertreten.

Schwerpunktthemen der Projekte sind Cyber Physical Systems, Industrie 4.0, IT-Sicherheit, künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen. Im Mittelpunkt stehen Ideen und Konzepten für die anstehenden Herausforderungen in Wirtschaft und Gesellschaft.

„Mit dem Leitmarktwettbewerb IKT.NRW stärkt Nordrhein-Westfalen eine Schlüsselbranche der Digitalisierung.“, sagt Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart.