Inhalt



RWTH Aachen Campus

Campus Melaten und Campus West

Mit dem RWTH Aachen Campus entsteht ein einmaliges Forschungs- und Entwicklungspotential. Wussten Sie, dass bereits über 280 Unternehmen von der Nähe zwischen Forschung und Entwicklung profitieren? Auf über 2,5 km² entsteht eine der größten Forschungslandschaften Europas.

RWTH Campus © Stadt Aachen/Andreas Herrmann

Der RWTH Aachen Campus bietet nationalen und internationalen Unternehmen – von KMUs bis Großkonzerne – die Chance, durch die unmittelbare Kooperationen mit Hochschulinstituten aktuelle und zukunftsrelevante Forschungsthemen mitzugestalten. Dazu zählen bereits Unternehmen aus der Automobilbranche wie Audi, BMW, Daimler über Elektronikunternehmen von Bosch, Siemens, Hilti und Gira bis hin zu Unternehmen wie Gerry Weber, Philips, Lufthansa und E.ON.

16 geplante Forschungscluster

In den neuen Forschungsgebäuden kommen interdisziplinäre Wissenschaftlerteams mit Industriekonsortien zusammen. Von dem einzigartigen Leistungsangebot und der einmaligen Forschungsinfrastruktur profitieren nicht nur die Hochschule, die Industrie und Aachen als Stadt, sondern auch die Studierenden und Auszubildenden, die frühzeitig in Kontakt mit namhaften Unternehmen kommen. Dadurch gewinnt Aachen als langfristiger Arbeits- und Lebensmittelpunkt deutlich an Attraktivität. Repräsentiert werden die etablierten Forschungsbereiche durch sogenannte Cluster.

Campus Melaten © Stadt Aachen/Andreas Herrmann

Was soll konkret in einem Cluster geschehen?

In einem Cluster werden Forschungsfragen ganzheitlich und interdisziplinär bearbeitet. Durch die Kooperation mit den ansässigen Hochschulinstituten können Ressourcen und Synergieeffekte gemeinsam genutzt werden. Zudem können direkt vor Ort Forschungsstände und Ergebnisse ausgetauscht werden. Dadurch werden Abstimmungsprozesse erleichtert, die Geschwindigkeit sowie die Qualität von Forschungsergebnissen erhöht und Forschungs- und Entwicklungskosten gesenkt.

Der Campus Melaten stellt die erste Ausbaustufe des RWTH Aachen Campus dar. Auf dem Campus Melaten sind auf einer Fläche von 473.000 Quadratmetern elf zukunftsweisende Cluster geplant.

Campus West © reicher haase architekten (rha)

Die folgenden sechs Cluster wurden bereits erfolgreich realisiert:

  • Cluster Biomedizintechnik
  • Cluster Nachhaltige Energie
  • Cluster Photonik
  • Cluster Produktionstechnik
  • Cluster Schwerlastantriebe
  • Cluster Smart Logistik

Von den insgesamt 16 Clustern sollen acht Forschungscluster auf einer Fläche von 325.000 m² Raum rund um den Westbahnhof realisiert werden. Eine optimale Verbindung zwischen den baulichen Entwicklungsmöglichkeiten und den Anforderungen an eine hohe Aufenthaltsqualität sind bei der Planung des Campus West von besonderer Bedeutung.

Am Campus Melaten © Stadt Aachen/Andreas Herrmann

Mit den Erweiterungsflächen Melaten und West, die in ihrer Ausdehnung mit der Aachener Innenstadt vergleichbar sind, und dem Campus Mitte entsteht ein zusammenhängender Campus, der in das öffentliche Leben integriert ist.

Auf dem Campus entsteht eine zukunftsträchtige Synergie von Forschung, Wirtschaft und Wissenschaft. Wenn Sie mehr erfahren möchten oder konkrete Fragen zur Ansiedlung haben, kontaktieren Sie uns! Sie benötigen weitere Informationen zum Thema? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Campus Melaten © reicher haase architekten (rha)

Kontakt

Der Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft und Europa ist bei der Stadt Aachen Ihr Ansprechpartner für die Themen Wirtschaft, Wissenschaft und Europa.

Unsere Kontaktdaten