Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen



Inhalt



Aktionstag zur RWTH-Ausstellung

Aktionstag im Centre Charlemagne – Neues Stadtmuseum Aachen zur Ausstellung „Lernen. Forschen. Machen. 150 Jahre RWTH Aachen“ am Sonntag, dem 28. November 2021 von 10 bis 18 Uhr

Die gemeinsame Jubiläumsausstellung der RWTH Aachen und der Stadt Aachen im Centre Charlemagne ist bisher sehr erfolgreich angelaufen.
Am kommenden Sonntag findet bei freiem Eintritt ein Aktionstag im Centre Charlemagne statt.

Programm Aktionstag:
11 − 17 Uhr:
Hörlabor für 3D-Audio mit VR-Brille, präsentiert vom Institut für Kommunikationstechnik
13 − 14 Uhr:
Aachen und Bolivien − Hand in Hand.
Vortrag v. Stephanie Mäurer, Aktion Sodis e.V.
14 − 15 Uhr:
Führung durch die Wechselausstellung mit Florian Renneberg
14.15 − 15.15 Uhr:
Der treppensteigende Rollstuhl.
Vortrag und Live-Demonstration von Manuel Wessely, Autak e.V.
15 − 16 Uhr:
Führung durch die Wechselausstellung mit Olesja Zimmer
16 − 17 Uhr:
Führung durch die Wechselausstellung mit Philip Hofmann

Die Teilnahme an den Führungen zur Wechselausstellung und an den Vorträgen bedarf der Voranmeldung, da aufgrund der Corona bedingten Auflagen nur eine geringe Zahl an Plätzen zur Verfügung steht. Die Anmeldung erfolgt beim Museumsdienst der Stadt Aachen unter
Tel.: +49 241 432-4998, Fax: +49 241 432-4989
museumsdienst@mail.aachen.de
Servicezeiten: Di, Do, Fr 9 – 14 Uhr, Mi 9 – 12 Uhr / 14 – 17 Uhr

Laut der ab dem 24. November 2021 gültigen Fassung der  Coronaschutzverordnung müssen jetzt alle Gäste von Kultureinrichtungen und alle, die dort an Veranstaltungen teilnehmen, geimpft oder genesen sein, 2G.
Das gilt für das Theater Aachen, die städtischen Museen, die Häuser der Route Charlemagne sowie die Öffentliche Bibliothek, das Stadtarchiv, das Depot und die Barockfabrik.

Nachweis und Ausweis mitbringen
Besucher*innen müssen einen Immunisierungsnachweis und ein amtliches Ausweispapier vorzeigen können. Ausgenommen sind Kinder und Jugendliche bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren.

Maskenpflicht
Alle Besucher*innen sind dazu verpflichtet, in Innenräumen, in denen mehrere Personen zusammentreffen, eine medizinische Maske zu tragen. Kinder bis zum Schuleintritt sind von der Verpflichtung zum Tragen einer Maske ausgenommen. Soweit Kinder vom Schuleintritt bis zum Alter von 13 Jahren aufgrund der Passform keine medizinische Maske tragen können, ist ersatzweise eine Alltagsmaske zu tragen.

Herausgegeben am 25.11.2021 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39, 52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram