Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen



Inhalt



„Beat the System! Festival“ im Musikbunker Aachen

In Anlehnung an die Ausstellung „Beat the System! Provokation Kunst“, die vor einem Jahr im Ludwig Forum Aachen zu sehen war, findet vom 1. bis zum 30. Dezember ein „Beat the System! Festival“ mit verschiedenen Bands und Künstler*innen im Musikbunker Aachen statt.

Das Ausstellungsprojekt widmete sich der unbequemen, aufrührerischen und politisch motivierten Kunst der letzten Jahrzehnte. Die Künstler*innen stellten in ihren Werken und Aktionen vorherrschende gesellschaftliche Werte und Normen in Frage. Die gezeigten Arbeiten lebten von einem besonderen Geist: einer Mischung aus Protest, Verweigerung und Herausforderung, gepaart mit Witz und Ironie. Viele der präsentierten Künstler*innenkollektive überschritten in ihren Werken bewusst die Grenze von Performance, Bildender Kunst, Aktionismus und Musik.

Die Ausstellung sollte ursprünglich von einer Konzertreihe begleitet werden, doch die zu Anfang dieses Jahres noch gültigen Coronaschutzmaßnahmen machten eine Verschiebung der Auftritte notwendig. In Kooperation mit dem Musikbunker Aachen werden die Veranstaltungen jetzt in diesem Dezember realisiert. Das Festival wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW gefördert.


Programm:

1. Dezember

Festival Opening

19 - 22 Uhr, 180-Minuten-Party

Live: Mc Yallah & Debmaster / Catu Diosis

 

 

3. Dezember

Klitclique / Der Täubling

19 Uhr Einlass / 20 Uhr Beginn

 

9. Dezember

Mykki Blanco + Support

19 Uhr Einlass / 20 Uhr Beginn

 

10. Dezember

Finna / support: Carlashnikova

19 Uhr Einlass / 20 Uhr Beginn

 

15. Dezember

Drillminister / Lowkey

19 Uhr Einlass / 20 Uhr Beginn

 

16. Dezember

21 Uhr Raving Iran Film

23 Uhr Clubnacht und Party mit Arash Shadram, Kertsman, u.a.

 

17. Dezember

Bärchen und die Milchbubis + support

19 Uhr Einlass / 20 Uhr Beginn

 

19. Dezember

Dota (Duo)

19 Uhr Einlass / 20 Uhr Beginn

 

30. Dezember

Pussy Riot

19 Uhr Einlass / 20 Uhr Beginn

 

Mehr Infos

 

Herausgegeben am 23.11.2022

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail
Team Presse

Twitter Logo

Facebook Logo instagram