Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen



Inhalt



Virtueller Besuch bei der Europäischen Zentralbank

Das Informationszentrum Europe Direct Aachen lädt am Dienstag, 1. Juni, um 15 Uhr zu einem virtuellen Besuch bei der Europäischen Zentralbank (EZB) ein. Die EZB mit Sitz in Frankfurt am Main ist die Zentralbank der 19 Länder des Euroraums. Ihre Hauptaufgabe ist es, Preisstabilität zu gewährleisten. Darüber hinaus beaufsichtigt die EZB die Banken im Euroraum und entwickelt die Euro-Banknoten.

Doch wie sorgt die EZB für solidere Banken und dafür, dass auch das private Geld sicher ist? Welche Rolle hat die EZB, um grenzüberscheitend elektronisch bezahlte Einkäufe zu ermöglichen? Was sind Technologien, um die Banknoten sicherer und länger haltbar zu machen? Bei dieser interaktiven Veranstaltung werden die Rolle und die Aufgaben der EZB erläutert. Das Besucherzentrum wird vorgestellt und Fragen der Gäste beantwortet.

Die Informationsveranstaltung ist geeignet für Personen mit geringen oder keinen Vorkenntnissen. Nach kostenloser Anmeldung unter https://ogy.de/EZB-01-06-2021 werden die Zugangsdaten zur Veranstaltung umgehend per E-Mail zugeschickt.

Herausgegeben am 26.05.2021 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39, 52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram