Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen



Inhalt



Bundestagswahl: Endgültiges Ergebnis für Aachen

Der Kreiswahlausschuss hat am Mittwoch, 29. September, das Wahlergebnis der Bundestagswahl in Aachen festgestellt. Bei der Bundestagswahl am Sonntag, 26. September, hat das Gebiet der Stadt Aachen einen Wahlkreis, den Wahlkreis 087 kreisfreie Stadt Aachen, gebildet. 

Oliver Krischer von den Grünen hat mit 41.942 der insgesamt abgegebenen Erststimmen, das entspricht 30,19 Prozent, das Direktmandat in der Stadt Aachen geholt. Abgegeben wurden insgesamt 138.913 gültige Stimmen. Wahlberechtigt waren 176.306 Menschen, gewählt haben davon 140.020 Personen. Dies entspricht einer Wahlbeteiligung von 79,52 Prozent.  

Gültige Zweitstimmen waren 139.293 abgegeben worden. Die genaue Verteilung der Zweitstimmen sowie die Details zum Wahlergebnis gibt es auf der Homepage der Stadt Aachen unter aachen.de/wahlen

In diesem Jahr haben über 50 Prozent der Wähler*innen per Brief abgestimmt. Es waren 76.809 Wahlbriefe eingegangen. Diese wurden in 63 der insgesamt 225 Stimmbezirken von über 2.000 Wahlhelfer*innen ausgezählt.

Herausgegeben am 29.09.2021 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39, 52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram