Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen



Inhalt



Entwarnung: Die Notrufnummern sind wieder erreichbar

Die Notrufnummern 110 (Polizei) und 112 (Feuerwehr & Rettungsdienst) sind wieder erreichbar. Die direkte Störung, die die Leitstellen betroffen hat, konnte behoben werden. Landesweit ist es am frühen Donnerstagmorgen (11. November) zum Ausfall gekommen. Da es weiterhin zu Störungen im restlichen Telekom-Netz kommt, bleiben alle Gerätehäuser der Freiwilligen Feuerwehren in der StädteRegion Aachen vorerst besetzt.


Herausgegeben am 11.11.2021 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39, 52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram