Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen



Inhalt



Ludwigsallee: Eröffnungsfeier zum Ende der Umgestaltung

Die Bauarbeiten an der Ludwigsallee konnten im Juli 2022 endgültig abgeschlossen werden, nachdem auch der radentscheid-konform gestaltete Radweg an der Ludwigsallee zwischen der Kreuzung Bastei und der Lousbergstraße rot markiert worden war. Die Verkehrsflächen der Ludwigsallee sind gegenüber vorher ganz neu zugunsten eines 2,30 Meter breiten Radwegs und eines deutlich breiteren Gehwegs aufgeteilt worden.

Mit Blick auf das Ende der langwierigen Bauarbeiten lädt die Stadt nun zu einer offiziellen Eröffnungsfeier der Ludwigsallee am Freitag, 23. September, 17.30 Uhr, ein. Treffpunkt ist der Gehweg an der Ludwigsallee, Ecke Kupferstraße. Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen, Isabel Strehle, Leiterin des Fachbereichs Stadtentwicklung, -planung und Mobilitätsinfrastruktur sowie Vertreter*innen der Initiative Radentscheid werden vor Ort sein. Weitere Gäste sind willkommen.

Veranstaltung „Templer Spezial!“

Nach dieser Veranstaltung an der Ludwigsallee lockt die Veranstaltung „Templer Spezial!“ vor das Hauptgebäude der RWTH am Templergraben. Zusätzlich zum studentischen Biergarten des Allgemeinen Studierenden Ausschusses (AStA) wird die Stadt über die Erfahrungen aus und mit dem Reallabor Templergraben informieren. Hierzu wird vor dem Hauptgebäude der RWTH am Templergraben eine kleinen mobile Bühne aufgebaut, auf der gegen 19.30 Uhr ein Gespräch mit Vertreter*innen der Stadt Aachen und Uni.Urban.Mobil beginnt. Interessierte können über eigene Erfahrungen berichten oder Fragen stellen. Begleitend gibt es die Möglichkeit vor Ort an vier spielerischen Aktionsständen einen Mobilitätswende-Führerschein zu erhalten.

  

Herausgegeben am 22.09.2022

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail
Team Presse

Twitter Logo

Facebook Logo instagram